0 km
/5

Gepflegtes Kompakt-Reihenmittelhaus in HB-Oslebshausen

219.000 €
14.01.2022
28239 Bremen
Lage: Gute Infrastruktur mit eigenem Bahnhof

Frische Produkte gibt es auf dem Wochenmarkt in der Oslebshauser Landstraße, der mittwochs und freitags stattfindet. Weiterhin befinden sich auf der stark belebten Oslebshauser und Gröpelinger Heerstraße zahlreiche Einzelhändler. Das große Walle Center erreicht man auf der ca. fünf Kilometer entfernten Waller Heerstraße.

Der Ort beherbergt mehrere Schulen: das Förderzentrum für Kinder mit Lernstörungen Am Oslebshauser Park, die Grundschule Auf den Heuen, die katholischen Privatschulen St. Josef und St. Johannis sowie weitere Schulen in den benachbarten Ortsteilen, wie zum Beispiel die Ganztagsschule im benachbarten Grambke an der Grambker Heerstraße oder die Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule in Ohlenhof. An der Gröpelinger Heerstraße bietet außerdem ein evangelisches Krankenhaus, das DIAKO, ärztliche Versorgung.

Oslebshausen hat einen eigenen Bahnhof. Alle 20 Minuten fährt eine Regionalbahn zum Bremer Hauptbahnhof. Die Fahrt dauert lediglich sieben Minuten. Mit dem Auto erreicht man die Innenstadt innerhalb von weniger als 15 Minuten über die A27, welche durch den Ortsteil verläuft. Die Straßenbahnlinien 2, 3 und 10 fahren nicht bis nach Oslebshausen rein, sondern lediglich bis zur Endhaltestelle Gröpelingen im Ortsteil Lindenhof. Dort muss dann in die Stadtbusse 70, 71, 73, 75 oder 80 umgestiegen werden.
Ausstattung: - Einbauküche
- Vollbad
- Vaillant- Gasheizung / 2019
- Fenster Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung / 2009
- Parkett, Teppich, Fliesen
- Gäste-WC
- Terrasse
- Keller
- Garten
- Sonstiges (s. Text)
Objekt: Zum Verkauf steht ein Kompaktes - Reihenmittelhaus mit vollständig überdachter Terrasse in schöner, ruhiger und unverbaubarer Lage einer Seitenstraße nahe der Diakonie. Dennoch ist das Haus zentral und verkehrsgünstig gelegen- Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote, Ärzte, öffentliche Verkehrsmittel, Kindergarten, Grundschule sind in unmittelbarer Umgebung.

Das Reihenmittelhaus wurde 1936 in Massivbaubauweise errichtet, verfügt über Keller, 1 Vollgeschoss und ein ausgebautes Dachgeschoss mit einer zusätzlichen Ausbaureserve. Es befindet sich in einem gepflegten Zustand. Die Räume sind hell und lichtdurchflutet. Die Immobilie zeichnet sich durch eine gut durchdachte Raumaufteilung aus.

Das Haus eignet sich insbesondere für Familien mit maximal einem Kind. Größeren Kindern steht das Reich im Kellergeschoß zur Verfügung, die Kleinen finden ihr Reich direkt neben den Eltern im Obergeschoß, dafür bedarf es noch jedoch kleinere Umbauten.

In den letzten Jahren wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt. Unter anderem wurde nahezu jeder Raum mit hochwertigem Echtholzparkett ausgestattet, Sanitär und die Heizung wurden erneuert und eine unterkellerte Terrasse angebaut.

Dieses Haus ist z. Zt. vermietet!
Stichworte: Nutzfläche: 12,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Terrassen: 1, modernisiert, Distanz zur Grundschule: 0.20, Distanz zur Autobahn: 0.50

Weitere Angaben

  • Merkmale
    • Wohnfläche100,00 m²
    • Grundstücksfläche129,00 m²
    • Zimmeranzahl2
  • Baujahr1936

Ähnliche Anzeigen

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Anzeige von

Klicke hier für weitere Anzeigen von immowelt.de.

Info zur Anzeige

  • Ort28239 Bremen
  • Anzeigen­typGewerbliches Angebot
  • Anzeigen­datum14.01.2022
  • Anzeigen­kennungafa3c4e1
  • Aufrufe dieser Anzeige28
  • KategorieImmobilienHäuser zum Kauf