0 km

Inbusco GmbH

Über die Firma

Inbusco GmbH - Tinte, Tintenpatronen, Trommeln, Toner, Handyhüllen, Handygläser und mehr... Auserlesene Auswahl an kompatiblen Tintenpatronen, Toner und Trommeln!  

Kontakt/Impressum

Herr Viktor Dombrowski

Anna-Seghers-Str. 171d
12489 Berlin

+49 30 88663599

Rechtliches

Handelsregisternummer: 111616

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Ust-Id): DE814934927

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Käuferinformationen im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr einschließlich AGB Inbusco GmbH - 

§ 1 Geltungsbereich des Vertrages

Die folgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer [Inbusco GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Viktor Dombrowski, Anna-Seghers-Straße 171D, 12489 Berlin] und dem jeweiligen Käufer auf der Verkaufsplattform markt.de im Internet.
§ 2 Vertragsgegenstand

Gegenstand des jeweiligen Vertrages ist der Verkauf von Waren durch den Verkäufer an den Käufer auf der Website markt.de, insbesondere der Verkauf von Ware oder Warenkategorien.

Diese Waren werden vom Verkäufer über dessen gewerbliche Kleinanzeigen offeriert.
§ 3 Vertragsschluss, Vertragssprache

Die gewerblichen Angebote können unter Verwendung des entsprechenden Kontaktformulars und/oder der „Bieten“ Funktion mit dem Verkäufer ausgehandelt werden. Ein verbindlicher Kaufvertrag kommt zunächst nicht zustande.

Der Verkäufer übersendet nach Vertragsschluss dem Käufer eine Bestellbestätigung und Angaben zur Bestellabwicklung.

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
AGB Vorlage für Gewerbetreibendende AGB Vorlage für Gewerbetreibendende

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

§ 5 Gewährleistung, Haftung

Die Gewährleistung des Verkäufers im Falle eines Mangels der Ware sowie die Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 6 Schlussbestimmungen

Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf den jeweils geschlossenen Kaufvertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.

Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.

 

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Der Käufer kann, sofern er Verbraucher (§ 13 BGB) ist, seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten des Verkäufers gemäß Artikel 246 § 2 EGBGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie dessen Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Inbusco GmbH,
Anna Seghers-Str. 171d
12489 Berlin

Telefon: 030-88663599,
eMail: office@inbusco-gmbh.de

Widerrufsfolgen

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen - innerhalb von 30 Tagen.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Käufer dem Verkäufer die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss er dem Verkäufer insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss der Käufer Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf Kosten und Gefahr des Verkäufers zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Käufer abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Käufer mit der Absendung seiner Widerrufserklärung oder der Sache, für dem Verkäufer mit deren Empfang.

Impressum

Inbusco GmbH diese vertreten durch den Geschäftsführer Viktor Dombrowski Anna-Seghers-Str. 171d 12489 Berlin Deutschland Telefon: +49 30 88663599 E-Mail: office@inbusco-gmbh.de USt-IdNr.: DE814934927 eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Charlottenburg Handelsregisternummer HRB 111616 Alternative Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr

Versanddetails und Zahlungsmethoden

Wir versenden mit der Deutschen Post, der DHL und weiteren Versanddienstleistern. Versandkostenfrei: Deutsche Post Warenpost frei ab 20 € DHL Paket Inland frei ab 60,00 €   Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsarten: Vorkasse, Paypal & AmazonPay