Issum
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Tiere Katzen Hauskatzen Auswilderungsplätze für scheue Katzen... (Issum)

Auswilderungsplätze für scheue Katzen Kater gesucht

Preis: 50 €

Herkunft
Privat
Wurfdatum
01.01.2017
Gesundheit
Entwurmt, Tierarztcheck, Kastriert, Gechipt
Frühester Abgabetermin
10.11.2018
Muttertier vor Ort
Nein

Häufig bekommen wir Anrufe von Anwohnern die uns melden, dass bei ihnen scheue Katzen herumstreunen. Manchmal übernehmen wir Tiere von Höfen, weil die Tiere dort nicht geduldet werden.
Es wenden sich auch ältere Menschen an uns, die sich früher um die Streuner gekümmert haben, was sie aber nun aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr können.
Oder aber es steht die Aufgabe eines Hofes an, und die Tiere müssen woanders angesiedelt werden.
Für all diese Katzen-Felle suchen wir sogenannte „Auswilderungsplätze“.

„Auswilderungsplatz“ bedeutet:
Es gibt Katzen, die sich nicht an den Menschen gewöhnen können bzw. ihm nicht allzu nahe kommen möchten. Vielleicht haben sie ihr bisheriges Leben nur auf der Straße verbracht oder aber schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. Ganz ohne menschliche Hilfe kommen diese Katzen jedoch unserer Meinung nach nicht zurecht. Für sie suchen wir Plätze, an denen sie nicht vom Menschen bedrängt werden oder wo nicht von ihnen erwartet wird, zum Schmusetiger zu werden.
Damit die Tiere sich am neuen Ort eingewöhnen können, ist es wichtig, sie für mindestens zwei Wochen dort festzusetzen. Eine Sattelkammer, ein Schuppen, eine Scheune o.ä. (aber bitte mit Fenster!) eignen sich sehr gut dafür.
Die Tiere sollen natürlich regelmäßig gefüttert und auch entwurmt werden. Im Winter ist tägliches Füttern besonders wichtig. Auch wenn die Katzen gefüttert werden, fangen sie trotzdem noch Mäuse o.ä. und sind deshalb sicherlich auf Höfen und in Gärtnereien oder aber auch auf Privatgrundstücken gern gesehen.

Ebenfalls ist eine geschützte Stelle (ein Schuppen, eine Scheune, eine Überwinterungshütte usw.) zum Schlafen wichtig – vor allem im Winter oder bei schlechtem Wetter.

Die Katzen sind beim Umzug selbstverständlich kastriert, so dass Sie sich keine Sorgen um möglichen Nachwuchs machen müssen. Außerdem sind die Tiere gechippt und tätowiert sowie entwurmt.

Wir vermitteln diese Katzen mit einem Tierschutzvertrag und gegen Zahlung einer Schutzgebühr von 50,00€ pro Tier.

Bei Interesse bitte die Tel.-Nr. 01520/4128526 anwählen.

 

P.S. Die Katzen auf den Fotos stehen stellvertretend für all die Streuner, für die wir Plätze suchen.

Ähnliche Kleinanzeigen zu Auswilderungsplätze für scheue Katzen Kater gesucht

Tierbetreuung in 81677 München

Ich bin 29 Jahre alt und mit Tieren aufgewachsen (Hunde,Katzen, Pferde, Hasen, Meerschweinchen, Ratten, Degus, Schildkröten) besitze selbst 2 Katzen und habe mit meiner Familie einen kleinen...

81677 München

14.03.2017

Sonstiges

Tierbetreuung in 22049 Hamburg

Tiere sind die besseren Menschen! Ich lebe zur Zeit mit meinen zwei Katzen in Dulsberg, bin gerne mit mehreren Tieren umgeben und kümmere mich gerne um sie. Ich kenne selber das schlechte...

Um...

22049 Hamburg

02.05.2019

Sonstiges

Tierbetreuung in 09575 Eppendorf

Ich liebe Tiere. Egal ob Katze oder Hund.Ich bin eine gestandene Frau und habe 3 Kinder auf einen Bauernhof großgezogen. In dieser Zeiz haben wir auch verschiedene Tiere auf unseren Hof gehabt....

Um...

09575 Eppendorf

10.05.2020

Sonstiges

Tierbetreuung in 37085 Göttingen

Ich bin von Geburt an mit einem mittelgroßen Mischlingshund und vielen Katzen auf einem Hof aufgewachsen und habe deshalb sehr viel Erfahrung im Umgang mit Tieren. Bevor ich mein Studium begann,...

U...

37085 Göttingen

13.03.2020

Sonstiges

Tierbetreuung in 97440 Werneck

Ich selbst bin mit Tieren groß geworden und würde Ihnen auch nie ein Haar krümmen. Ich liebe Katzen und Hunde gleichermaßen. Ich habe die Tiere immer gefüttert, Katzenklo zum Beispiel sauber...

Um...

97440 Werneck

20.09.2016

Sonstiges

Kontakt


Hinweis: Nie im Voraus für ungesehene Tiere zahlen. Beachten Sie Tipps zum Katzenkauf.
Telefon
-
Die Nachrichtenfunktion ist nur für registrierte Mitglieder verfügbar.

Anbieter


KatzenhilfeGelderland
Die Bewertung informiert über positive oder negative Erfahrungen mit dem Anbieter. Mitglieder können Bewertungen von "Hervorragend" bis "Enttäuscht" vergeben, zudem fließen Werte wie Aktivitätsniveau aber auch Verstöße automatisch ein. Mehr Details zur Bewertung hier.
Bewertung: Hervorragend
(376)

Anzeige


Ort Anfahrtskarte

Route berechnen

Treffen Sie den Anbieter, kaufen oder verkaufen Sie vor Ort. Die Karte zeigt den ungefähren Standort.

47661 Issum
47661 Issum
Anzeigentyp
Privatangebot
Anzeigendatum
31.05.2020
Anzeigenkennung
3074a621
Aufrufe dieser Anzeige
392

Weitere Anzeigen des Anbieters

Libby und Livia - zwei Pummelfeen Libby und Livia - zwei Pummelfeen

130 €

Diese bei­den Kuhkatzen wur­den Ende Mai 2019 geboren. Sie gehörten zu einem Katzen-​Clan auf einem Hof und sollen nun eine Chance auf ein „richtiges“ Zuhause haben, in dem sie nicht ein­fach nur...
Fuchur - der Vogel-Flüsterer Fuchur - der Vogel-Flüsterer

130 €

Fuchur wurde 2015 oder 2016 geboren.
Er ist sehr men­schen­be­zo­gen. Im Umgang mit anderen Katzen ist er eher vor­sichtig (nicht dominant).
Fuchur kuschelt gerne mit seinem Men­schen oder aber er...
Atreju - unser Geschichtenerzähler Atreju - unser Geschichtenerzähler

130 €

Atreju wurde im April 2019 geboren und tauchte im ländlichen Bere­ich auf.
Er ist ein sehr neugieriges, aufgeschlossenes Schmuse­mon­ster. Geht es darum, Unfug zu machen, ist er zur Stelle. Außer­dem...
Shaun ein Charmeur erster Güte Shaun ein Charmeur erster Güte

130 €

Shaun wurde 2018 oder 2019 geboren. Er stromerte krank durch ein ländliches Gebiet. Wir nah­men ihn auf und ver­an­lassten einige Unter­suchun­gen. Es stellte sich her­aus, dass er an einer Fut­ter­mi...
Indra und Isa - aus der Lagerhalle auf die Couch Indra und Isa - aus der Lagerhalle auf die Couch

130 €

Indra wurde ca. im Mai 2017 geboren. Sie tauchte mit ihren drei Kit­ten im ländlichen Bere­ich in einer Lager­halle an einer stark befahre­nen Straße auf.
Indra ist noch ein wenig mis­strauisch...