ovb Logo
Kaiserslautern
0 km
/5

Nur ein Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt - Saniertes Hotel mit exzellenter Auslastung

875.000 €
22.06.2021
67655 Kaiserslautern
Preisinformation: 2 Stellplätze

Lage: Das Gebäude liegt in unmittelbarer Nähe zum Kaiserslauterer Hauptbahnhof und ist dadurch für Hotelgäste hochinteressant. Bis zur Fußgängerzone sind es nur ein paar Fußminuten.
Ausstattung: Die bis zum Dezember 2009 als Pension mit insgesamt 8 Gästezimmern genutzte Immobilie wurde zwischen 2010 und 2011 umfassend kernsaniert und zu einem Hotel Garni mit Speisesaal, Gastroküche, Bar, Rezeption und 4 Einzel- und 4 Doppelzimmer sowie einer Btreiberwohnung im Dachgeschoss ausgebaut.

Die komplette Haustechnik mit Elektro-, Heizung- und Wasserleitungen wurden erneuert, ebenso die Bäder, Toiletten und sämtliche Bodenbeläge.

In energetische Hinsicht ist das Hotel nahezu up to date, neben neuen Fenstern und Eingangstoren wurde das Haus mit einer 14 cm starken Außendämmung und einer solarunterstützten Pelletsheizung versehen.

2 PKW-Stellplätze stehen auf der Rückseite des Gebäudes zur Verfügung.
Sonstiges: Wir als Immobiliendienstleister sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Diese Verpflichtung haben Immobilienmakler vor dem mündlichen oder schriftlichen Maklervertrag zu erfüllen. Um zu verhindern, dass Gewinne aus Straftaten in Umlauf gebracht werden, gibt es das sogenannte Geldwäschegesetz (GwG). Neben Banken, Versicherungen, Treuhändern, Anwälten und Steuerberatern gehören auch Immobiliendienstleister zu den Verpflichteten des GwG und müssen die Sorgfaltspflichten des Gesetzes anwenden. Seit 2011 wird die Einhaltung der Pflichten durch die Aufsichtsbehörden lückenlos kontrolliert. Die Verpflichteten müssen die Einhaltung dieser gegenüber den Behörden belegen.
Für die praktische Arbeit bedeutet dies, dass Immobiliendienstleister sich den Personalausweis ihrer Kunden zeigen lassen und die Daten aufnehmen müssen. Name, Geburtsort und -datum, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Ausweisnummer und ausstellende Behörde sind zu vermerken. Am einfachsten ist es, eine Kopie des Ausweises zu erstellen; das Gesetz sieht ausdrücklich vor, dass die Anfertigung einer Kopie genügt. Außerdem muss der Makler prüfen, ob sein Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für einen Dritten handelt. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir vor einem Besichtigungstermin Ihre Daten bzw. eine Kopie Ihres Personalausweises aufnehmen müssen.
Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Gleichwohl kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne jede Gewähr.
Besichtigungen sind jederzeit, jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache mit Ihrem Ansprechpartner möglich. Kaufverhandlungen sind ausschließlich über Ihren Ansprechpartner zu führen. Preisänderungen bleiben vorbehalten.
Stichworte: Nutzfläche: 132,00 m², Gesamtfläche: 372,00 m², Gastronomiefläche: 65,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 10, Anzahl der Badezimmer: 10, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone und Terrassen: 1
Provision: 3,57% inkl. MwSt.

Weitere Angaben

  • Merkmale
    • Wohnfläche240,00 m²
    • Grundstücksfläche160,00 m²
    • Zimmeranzahl12
  • Baujahr1952

Ähnliche Anzeigen

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Anzeige von

Klicke hier für weitere Anzeigen von immowelt.de.

Info zur Anzeige

  • Ort67655 Kaiserslautern
  • Anzeigen­typGewerbliches Angebot
  • Anzeigen­datum22.06.2021
  • Anzeigen­kennung29665796
  • Aufrufe dieser Anzeige72
  • KategorieImmobilienHäuser zum Kauf