Neuss
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Tiere Vögel

Kakadu: Weißhaubenkakadu, Gelbhaubenkakadu, Rosakakadu ... in Neuss kaufen & verkaufen

Hier finden Sie Kakadu: Weißhaubenkakadu, Gelbhaubenkakadu, Rosakakadu ... Kleinanzeigen in Neuss. Bitte klicken Sie auf eine Anzeige für mehr Informationen.

Leider wurden keine Anzeigen in „Kakadu: Weißhaubenkakadu, Gelbhaubenkakadu, Rosakakadu ...“ in Neuss gefunden.

  • Speichern Sie diese Suche in Ihrer Merkliste, und erhalten Sie bei neuen Anzeigen optional eine E-Mail.
  • Inserieren Sie eine Suchanzeige. Andere können Ihnen dann etwas passendes anbieten.

Passende Anzeigen in weiteren Orten

Zahme Kakadu

Zahme Kakadu, eigene Nachzucht Juni 2020, geschlossen beringt mit erforderlichen Papieren.

650 € VB

63110 Rodgau

03.10.2020

Kakadus

Junge Kakadu männlich

Junge Kakadu, männlich zum Privatverkauf an. Schlupfdatum ist der 23.06.2020.Handaufzucht!
Vogel ist geschlossen beringt mit DNA Nachweis abgegeben.

650 € VB

64285 Darmstadt

09.10.2020

Kakadus

Kakadu: Weißhaubenkakadu, Gelbhaubenkakadu, Rosakakadu ... in Neuss kaufen & verkaufen

Die Kakadus, eine Vogelfamilie in der Ordnung der Papageien aus der Papua-Australische Region, verfügen über eine typisch auffällige Federhaube, die je nach Erregungszustand flach angelegt oder gesträubt ist. Kakadus sind im Durchschnitt größer als die Eigentlichen Papageien. Das Gefieder der Kakadus verfügt über eine weiße, graue oder schwarze Grundfärbung. Wie alle Papageienarten verfügen auch die Kakadus über sehr kräftige Schnäbel. Von den 21 Kakaduarten sind Rosakakadu und Weisshaubenkakadu am beliebtesten unter den Ziervögeln. Lesen Sie mehr über Rosakakadu hier und den Weisshaubenkakadu im Portrait hier.

RosakakaduRosakakadu

Tipps für den Kauf eines Kakadu

  • Kakadus sind monogame Vögel, d.h. ihre Paarbindung dauert lebenslang. Kakadus sollten nicht allein gehalten werden. Kakadus kaufen Sie also am besten gleich als ein Paar.
  • Kakadus ernähren sich von Samen, Früchten, Blüten, Wurzeln und Insekten. Besprechen Sie die Ernährung mit dem Kakaduzüchter um den Nahrungswechsel und Anpassung gering zu halten. 
  • Weitere Tipps lesen Sie im Vogelratgeber - Vögel als Haustiere.

 

0 Treffer aus
Suche verfeinern
Suche merken