ovb Logo
Oberhausen
0 km
/12

! ! ! E I L T ! ! ! ♥️ MARC (rot) ♥️ MUELA (schwarz) ♥️ BROWNIE (***BROWNIE AKTUELL RESERVIERT ZUR ADOPTION***) ALLE DREI SCHÜTZLINGE SIND NOTFELLCHEN UND SUCHEN PFLEGESTELLE ODER FÜR-IMMER-ZUHAUSE!

Tausch
14.02.2021
46045 Oberhausen

Aktuell zur Info aufgrund vermehrter Anfragen:

BEI PFLEGESTELLEN-VERMITTLUNG KEINE SCHUTZGEBÜHR! BEI ADOPTION EKH 185€!

 

KURZES VORWORT ZU UNSERER ANZEIGE:

Liebe Tierfreunde und Unterstützer der Tierhilfe Anubis,

wie jedes Jahr möchten wir uns traditionell mit ein paar Worten von dem aktuellen Jahr  verabschieden und das neue Jahr begrüßen und für alle Menschen und Fellnasen auf ein besseres, stabileres und vor allem gesundes Jahr 2021 hoffen. Es war mal wieder ein besonderes Jahr, viele Hürden, viele Unsicherheiten, viele schockierende und traurige Nachrichten – nicht nur in Tierschutz Angelegenheiten.

Wir möchten aber nicht versäumen uns bei allen zu bedanken, die uns auch dieses Jahr wieder unterstützt haben und uns treu geblieben sind: liebe Adoptanten, liebe Mitglieder, liebe Pflegestellen, liebe Paten, liebe Spender und Tierfreunde: dank Eurer Hilfe konnten wir trotz der Umstände wieder vielen Tieren helfen! Ebenfalls möchten wir uns bei all unseren „internen“ Helfern in Deutschland, bei unseren Mädels und Partnern auf spanischer Seite ganz herzlich bedanken.

Bleibt alle gesund.

Wir sehen, lesen und hören uns in diesem neuen Jahr 2021!!!

Eure Tierhilfe Anubis und die Fellnasenbande! 😊

***************************************************************************************************************************************************************************************************

Wir haben mit dieser Anzeige noch ein großes Anliegen: unsere aktuellen Notfellchen MARC und MANUELA hoffen auf ein Neujahrswunder. Sie suchen dringend eine Pflegestelle, natürlich bestenfalls ein Zuhause, aber wir müssen sie aus dem Tierheim herausholen, manche Katzen erleben dort für sie die absolut stressigste Situation ihres Lebens, sie leiden, obwohl wir uns beste Mühe geben, ihnen liebevoll zu begegnen, aber der Kummer einer Katze plötzlich abgeschoben zu werden, den geliebten Menschen nicht mehr zu haben, der Vertrauensverlust, dass man sie einfach alleine ihrem Schicksal überlassen hat, das verträgt die eine Katzenseele besser als die Andere, obwohl es für alle unsere Schützlinge kein einfaches Leben im überfüllten Tierheim ist. Aber es ist oft so, dass gerade unsere zart besaiteten Kätzchen vor Kummer und gebrochenem Herzen sterben! Deshalb unser Aufruf für diese beiden bezaubernden Kätzchen!

Und auch für unseren BROWNIE hoffen wir auf ein Neujahrswunder, wir möchten ihn dringend vermitteln,  er ist ein Katerchen, der durch seine Geschichte und sein Wesen unser Herz berührt, er leidet, da er ein festes Zuhause benötigt und seine menschlichen Bezugspersonen, zu viel musste das arme Katerchen erleiden, jetzt will er nur noch ankommen. Untenstehed stellen wir unsere drei Notfellchen vor und ihre traurige Geschichten, noch mehr Videos und Details zu unseren Sorgenkindern auf unserer Homepage der Tierhilfe Anubis e.V. Bitte helfen Sie mit, danke!

******************************************************************************************************************************************************************************************************

1. MARC (ROT, Bild 1-4). - EKH - männlich - kastriert - rot getigert - super freundlich und verschmust, total liebenswert, super süüüüß, sehr sozial, eher selbständig, mit Artgenossen absolut verträglich, Familientauglich, mit Hunden verträglich nicht bekannt - *01.01.2017

Getestet: FIV+ Leukose -

Mark folgte ganze drei Tage den Leuten auf der Straße, um mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Kein Mensch beachtete ihn, geschweige denn es kümmerte sich jemand um ihn. Endlich nach drei Tagen rief eine Nachbarin die Polizei an und so kam Mark in das Tierheim nach Orihuela. Als Mark im Tierheim eintraf war er außer sich. Die fremden Gerüche, das Gebell der Hund, all die fremden Menschen - es waren Umstände die ihm sehr Angst machten. Er war außer sich. Silvia brachte ihn erst einmal in eine Einzelbox, damit er sich beruhigen konnte. So schön langsam kommt Mark runter, hat die neue Umgebung, die Gerüche und Geräusche abgespeichert.

Mark ist nun aus der Quarantäne draußen und mittlerweile im Katzenzimmer. Es zeigt sich, dass er ein freundlicher und sozialer Kater ist:

Zu seinen Artrgenossen ist Mark freundlich und sozial. Er ist aber nicht die Katze, die die anderen animiert oder gar belästigt. Mark ist eher ein Kater, der sich selbst beschäftigt. Zu Menschen ist Mark suuuuper süß, total verschmust, liebt es gestreichelt und geknuddelt zu werden und er liegt wie ein Baby im Arm. Er ist total liebenswert und liebevoll.

Mark ist perfekt geeignet für eine Familie mit lieben Kindern. Vielleicht keine ganz kleinen Kinder, weil es ihn doch beunruhigt, wenn es laut ist. Gerne zu 1-2 anderen sozialen und nicht dominanten Katzen hinzu, die auch eher eigenständig sind.

Mark wird nicht als Einzelkatze vermittelt. Auch wenn er nicht der Kater ist, der engen Kontakt zu den anderen Katzen sucht, so ist der doch sozial und mag deren Gesellschaft gerne. Er soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen oder alternativ einen katzensicher eingezäunten Garten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Mark ist FIV pos. und Leukose neg. getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

**************************************************************************************************************************************************************************************

2. MANUELA (SCHWARZ, Bild 5-8)♥️ - ***PFLEGESTELLE GEFUNDEN - MANUELA KANN AB SOFORT ADOPTIERT WERDEN*** EKH - weiblich - kastriert - schwarz - menschenbezogen - sehr lieb - "plappert" gerne mit ihren Menschen - liebt die Menschen - verschmust - sozial - eher unabhängige Katze - lieber Charakter - *01.01.2019

Getestet: FIV+  Leukose -

Manuela wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben - ohne weitere Erklärung, einfach so, er wollte sie nicht mehr, man hatte genug von ihr :-( Wir wissen also leider nichts über Manuelas Vergangenheit. Sie ist todunglücklich im Tierheim - sie hat großes Heimweh und versteht nicht, was sie hier soll. Sie kommt sich sehr verloren vor. Manuela ist sehr menschenbezogen, liebt die Menschen sehr, ist anhänglich und plappert gerne. Sie ist verschmust, kuschelt gerne und sie braucht dringend und schnell ein neues Zuhause. Manuela frisst schlecht, verliert an Gewicht und das ist immer ein großes Warnsignal für Silvia. Sie weiß, dass das kein gutes Zeichen ist. Es ist nicht erst einmal vorgekommen, dass diese menschenbezogenen Katzen vor Kummer sterben. Daher ist es uns sehr wichtig, schnell eine Familie für Manuela zu finden - auch eine Pflegestelle wäre prima. 

Manuela ist auf alle Fälle eine Katze für eine Familie mit lieben Kindern. Für noch nicht katzenerfahrene Leute wäre sie ebenfalls perfekt. Auch wenn Manuela (noch) nicht die Katze ist, die mit anderen Katzen im Körbchen kuschelt, wird sie nicht als Einzelkatze vermittelt! Sie soll zu 1-2 anderen, freundlichen und sozialen Katzen hinzu. Wir vermitteln sie auch gerne im Doppelpack mit einer Mieze aus ihrer jetzigen Gruppe. Zudem soll sie auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Manuela ist FIV+ und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

UPDATE DES TIERHEINS 08.01.20: Wir bekommen heute auch von Manuela die Info, dass Manueala dringend aus dem Tierheim raus muss. Sie weiss gar nicht, was mit ihr passiert ist, warum man sie einfach abgegeben hat, sie wirkt unendlich traurig, sie ist von der Tierheimatmosphäre unheimlich gestresst und leidet. Es wäre schön, wenn wir für Manuela auch ganz schnell einen Pflegeplatz finden.

*************************************************************************************************************************************************************************************************

3.  BROWNIE (ROT, BILD 9-12) - ***AKTUELL RESERVIERT, ADOPTIONSVERFAHREN LÄUFT

***  EKH - männlich - kastriert - hellrot - sehr freundlich - sozial -  friedvoll - verspielt - sehr menschenbezogen - Hunde: nein - Artgenossen: ja - Familientauglich: ja, keine kleinen Kinder, er hat Angst vor hektischen Bewegungen und lauten Geräuschen -  FESTES ZUHAUSE GESUCHT - *01.08.2018

Brownie wurde seinem ehemaligen Besitzer von der Polizei konfisziert. Dieser Mann war nicht in der Lage, auf Brownie achtzugeben - so fiel er 3 mal von einem ungesicherten Balkon, aus dem 2. Stock. Bei dem letzten Sturz verletzte Brownie sich schwer aber sein Besitzer heilt es nicht für notwendig, mit ihm zum TA zu gehen. Die dortige Tierschutzorganisation erfuhr davon und informierte die Polizei.

Brownie kam sofort in die Tierklinik. Seine Gaumenplatte war gebrochen und sein Kiefer ausgerenkt. Er muss unglaubliche Schmerzen gehabt haben. Er wurde operiert und natürlich konnte er danach nicht fressen und musste zwangsläufig über eine Sonde ernährt werden. Es dauerte lange, bis Brownie wieder O.K. war. In der Klinik stellte man auch fest, dass er  alte Brüche am Kiefer und beiden Vorderbeinen hatte. Zudem sah man auf einem Röntgenbild vom 23.12.20 (siehe Röntgenbild), dass ein Nackenwirbel verschoben ist. Dieser Wirbel drückt nun auf einen Nerv und das ist auch der Grund, warum Brownie ab und zu mit dem rechten Fuß etwas hinkt und ihn nicht richtig aufsetzt. Dieser arme, arme Kater!!! 

Brownie ist ein aktiver und neugieriger Kater. Er ist verspielt, liebt es mit dem Menschen zu spielen. Bevor er nun zu Ana auf Pflegeplatz kam, war er nie mit anderen Katzen zusammen. Er ist auch sehr sozial und möchte gerne mit den anderen Katzen spielen aber sie verstehen ihn nicht. Brownie muss noch lernen, mit anderen Katzen zu kommunizieren. Manchmal ist er auch etwas frech zu ihnen. Aber er ist ein friedliebender Kater. Hauptsächlich liebt er es, nahe beim Menschen zu sein und auf deren Schoß zu sitzen und zu schmusen. Aber dann ist es auch wieder genug und er hat andere Pläne :-). Er ist ein süßer, knuffiger und lustiger Katermann. Wir vermuten auch, dass Brownie schlechte Erfahrungen mit Händen gemacht hat. Es kann sein, dass er ab und an zwickt. Das macht er bei Ana fast gar nicht mehr - er versteht, dass ihm hier nichts Böses passiert. 

Wir suchen dringend für Brownie eine neue Familie. Bei Ana kommt er leider zu kurz. Er braucht Ansprache. Wir werden Brownie nur in erfahrene Hände vermitteln. Er hat schon so viel in seinem kleinen Leben erlebt, dass wir keine Versuche machen werden. Er hat seine Vorgeschichte, sein trauriges Leben und er soll nun zu verständnisvollen Menschen kommen, die ihm Geduld und Liebe geben. Er ist ein toller Katermann. Bitte keine kleinen Kinder, da es zu hektisch und zu laut für Brownie wäre und sie auch erschrecken könnten, wenn Brownie mal zwickt.

Brownie hat großes Interesse an anderen Katzen und wird daher auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu 2-3 spielfreudigen und nicht dominanten Kätzinnen in ähnlichem Alter dazu oder gerne auch mit einer Mieze aus seiner jetzigen Gruppe. Bitte keine Hunde - er hat Angst vor ihnen.

Es sollte auch ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird. Sie wird auf keinen Fall als reine Wohnungskatzen vermittelt.

Brownie ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und wird kastriert abgegeben.

*****************************************************************************************

Wir vermitteln alle unsere Schützlinge deutschlandweit im Rahmen unseres Adoptionsverfahrens 

unter Abschluss eines Schutzvertrages mit einer Schutzgebühr EKH 185 €, bei PFLEGESTELLEN-VERMITTLUNG KEINE SCHUTZGEBÜHR!)

und einem positiven vorherigen Kontaktbesuch.

****************************************************************************************

Weitere Angaben

Herkunft
Tierheim
Alter
Jungkatze
Wurfdatum
01.01.2019
Gesundheit
Mind. Pflichtimpfungen, Entwurmt, Tierarztcheck, Kastriert
Frühester Abgabetermin
01.02.2021
Muttertier vor Ort
Nein

Schlagwörter

Ähnliche Anzeigen

  • Seniorenbetreuung in 57577 Marienthal - Hamm (Sieg)

    Seniorenbetreuung in 57577 Marienthal

    Weil ich gut mit Menschen kann und schon in 2 Haushalten, bei älteren Frauen geputzt habe. Bin sehr sozial,umgänglich und zuverlässig.

    Um Manuela aus Marienthal zu kontaktieren klicken sie einfach...
    06.01.2021
    57577 Hamm (Sieg)
    Seniorenhilfe
  • Seniorenbetreuung in 04639 Gößnitz - Gößnitz Zentrum

    Seniorenbetreuung in 04639 Gößnitz

    Ich bin 50J ,berufstätig, besitze Tiere, bin verheiratet und 1 erwachsener Sohn. Wohne Ländlich. Bin sehr sozial. Habe Erfahrungen in der Pflege und Umgang älterer Menschen, Kinder und...

    Um Manuela...
    02.01.2017
    04639 Gößnitz
    Seniorenhilfe
  • Zenker Brownie-Backform, 27 x 26 cm, schwarz

    Zenker Brownie-Backform, 27 x 26 cm, schwarz

    Die köstlichen Brownies lassen sich ganz einfach aus der Zenker Brownie Backform lösen, da diese mit einer Antihaftbeschichtung versehen ist.
    6,99 €
    Galeria-Kaufhof
    24.01.2021
    Töpfe
  • Tierbetreuung in 04895 Falkenberg - Falkenberg (Elster) Zentrum

    Tierbetreuung in 04895 Falkenberg

    Hallo liebe Tierfreunde. Mein Name ist Helen, ich bin studierte Sozialarbeiterin und Mutter einer dreijährigen Tochter. Wir haben selbst einen Hund und eine Katze. In der Betreuung mit Hunden...
    22.09.2014
    04895 Falkenberg (Elster)
    Sonstiges
  • Kinderlieber Akita, 5 Jahre, 69 cm Schulterhöhe, in 08491 Netzschkau in Pflege, sucht Familie - Abensbergprivates Prüfsiegel

    Kinderlieber Akita, 5 Jahre, 69 cm Schulterhöhe, in 08491 Netzschkau in Pflege, sucht Familie

    Bitte keine tel. Anfragen, ich kenne keinen der Hunde.
    Akita vermitteln wir nicht in Etagenwohnungen weil er noch nicht leinenführig ist. Er braucht einen ausbruchssicheren Garten. Der Garten sollte...
    320 €
    20.02.2021
    93326 Abensberg
    Mischlingshunde

Unsere Ratgeber

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

TierhilfeAnubis
Mitglied seit: 22.03.2020
Zuletzt online: 01.03.2021 07:47:28

Weitere Anzeigen des Anbieters

Alle 35 Kleinanzeigen öffnen

Info zur Anzeige

Straße
Josefstraße
Ort
46045 Oberhausen
Anzeigen­typ
Privatangebot
Anzeigen­datum
14.02.2021
Anzeigen­kennung
2b656e5a
Aufrufe dieser Anzeige
713
Kategorie
TiereKatzenMischlingskatzen