0 km

Übersicht: Preis-Ratgeber

Wie viel kostet ein gebrauchter Wickeltisch?

Grafik Wickeltisch in Kinderzimmer Der Preis eines Wickeltisches hängt von Material, Größe und Ausstattung ab. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Die Familie wird größer, denn ein Baby kündigt sich an. Wer das erste Kind erwartet, der ist in der Regel nur schlecht auf den kleinen Menschen vorbereitet. Das neue Familienmitglied braucht nicht nur Liebe und Zuneigung, wenn es auf der Welt ist. Auch ein eigenes Reich mit eigenen Möbeln muss vorbereitet werden. Einer der wichtigsten Einrichtungsgegenstände ist dabei der Wickeltisch oder die Wickelkommode. Dort wird das Baby mehrmals täglich über mehrere Monate hinweg gewickelt und viele wichtige Utensilien fürs Baby müssen verstaut werden.

Da Wickeltische in der Regel nur für kurze Zeit in Gebrauch sind, lohnt es sich kaum diese neu zu kaufen. Mit Hilfe von Kleinanzeigen finden sich oft gut erhaltene Wickeltische zu einem deutlich günstigeren Preis. Eine echte Alternative. Doch bei dem großen Angebot an Wickeltischen verliert man schnell den Überblick. Hier erfährst Du, welche Arten von Wickelplätzen es gibt und welcher für Dein Baby der richtige ist.

Wickelplatzarten

Wickeltische gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Materialien. Dementsprechend sind auch die Preise für Wickeltische sehr unterschiedlich. Beim Kauf solltest Du deshalb genau überlegen, welche Funktionen und Eigenschaften Dein Wickeltisch haben sollte.

Der Wickeltisch

Der klassische Wickeltisch gleicht einem Tisch oder einem Regal. Er ist offen gehalten, hat also keine verschließbaren Fächer oder Türen wie eine Wickelkommode. Unter der Ablage für das Baby befinden sich meist Einlegeböden. Dort kannst Du das Zubehör für das Baby entweder lose oder in Körben oder Boxen verstauen. Dies kann ein Vorteil sein, da Türen und Fächer nicht im Weg sind. Windeln oder Feuchttücher sind sofort griffbereit, da keine lästigen Türen geöffnet werden müssen. Außerdem musst Du Dich beim Wickeln nicht vom Tisch entfernen um eine Schublade zu öffnen und kannst Dein Baby auf dem Tisch im Auge behalten. Ein Nachteil dieser offenen Gestaltung ist allerdings, dass verstaute Utensilien leicht herausfallen können. Zudem kann Dein Wickeltisch leicht unaufgeräumt aussehen.

Der Wickeltisch eignet sich für eher kleinere Zimmer, da er in der Regel nicht viel Platz einnimmt und besonders pragmatisch angelegt ist. Erhältlich ist er in Holz, Metall oder Kunststoff. Da relativ wenig Material verbaut ist, ist der Wickeltisch eher kostengünstig. Gebraucht ist er bereits ab 18€ erhältlich. Günstige Wickeltische findest Du hier.

Die Wickelkommode

Bild Wickelkommode Eine Wickelkommode bietet nicht nur Ordnung und genügend Stauraum, sondern macht auch optisch einiges her.

Die Wickelkommode besticht vor allem durch die große Wickelfläche und den Stauraum. Anders als beim Wickeltisch sind die Stauflächen weitgehend durch Türen oder Schubladen verschlossen. Das erschwert zwar das schnelle hineingreifen, dafür ist aber immer alles aufgeräumt und sicher verstaut. Die Wickelfläche ist meist größer als bei einem einfach Wickeltisch. Auch um die Fläche herum können noch Windeln oder ähnliches gelagert werden. Mehr Stauraum bedeutet aber auch, dass die Kommode mehr Platz benötigt als ein einfacher Tisch zum Wickeln. Deshalb ist sie für kleine Kinderzimmer weniger gut geeignet. Kommoden bestechen vor allem durch ihre Optik. Je nach Design können sie ein richtiger Blickfang im Kinderzimmer sein.

Wickelkommoden sind meist aus Holz und teurer als Wickeltische. Dafür hat man dann mehr von ihnen. Sie können leicht zu normalen Kommoden umfunktioniert werden, wenn das Baby älter ist. Eine gebrauchte Wickelkommode kostet ab 25€. Hier findest Du günstige Modelle.

Der Wickelaufsatz

Wenn im Kinderzimmer bereits eine Kommode vorhanden ist, bietet sich ein einfacher Wickelaufsatz an. Dabei handelt sich um das Oberteil normaler Wickeltische oder -kommoden. Der Aufsatz kann auch einfach auf einer Waschmaschine, einem Trockner oder einem Babybett platziert werden. Anti-Rutsch-Pads an der Unterseite verhindern, dass der Aufsatz herunterfällt. Damit das Baby warm und weich liegt, muss der Aufsatz durch eine Wickelauflage ergänzt werden. Dieses Wickelmodell ist besonders platzsparend und flexibel. Du kannst Dein Baby damit überall wickeln, wo der Aufsatz sicher steht. Allerdings bietet der Wickelaufsatz keinerlei Stauraum für nötige Utensilien. Windeln, Feuchttücher oder Kleidung musst Du woanders unterbringen und bei Bedarf noch vor dem Wickeln zurechtlegen. Ein Wickelaufsatz kann praktisch und platzsparend sein, kann aber nicht den Stauraum eines Wickeltisches oder einer Kommode bieten. Dafür ist er besonders günstig. Gebraucht ist er bereits ab 10€ zu haben.

Wenn Du sehr wenig Platz zur Verfügung hast, ist ein Wandwickeltisch eine gute Option. Ähnlich wie ein Klappbett kann dieses Modell bei Bedarf aufgeklappt werden. Dafür muss es in der richtigen Höhe sicher an der Wand montiert werden. Ein Nachteil ist dabei, dass ein Wandwickeltisch sehr wenig Stauraum für Windeln oder Ähnliches bietet. Außerdem muss die Wickelfläche stehts aufgeräumt sein, damit beim Zuklappen nicht alles durcheinander gerät. Da auch die Wickelfläche eher kleiner gehalten ist, müssen die Ränder ausreichend gesichert sein, damit das Baby nicht herunter fällt. Für sehr kleine Kinderzimmer ist ein Wandwickeltisch optimal. Er ist in verschiedenen Materialien wie Holz oder als Aluminiumgestell erhältlich. Gebrauchte Modelle gibt es ab 20€.

Die Bade-Wickel-Kombination

Bild Baby in Badewanne Bei einer Bade-Wickel-Kombination kannst Du Dein Baby direkt am Wickeltisch baden.

Dieses Modell ist eine Kombination aus Wickeltisch und Badewanne für das Baby. Über die eingehängte Badewanne lässt sich nach der Körperpflege ganz einfach ein Aufsatz für den Wickeltisch montieren. Umgekehrt kann die Wanne für das Baby leicht wieder freigelegt werden. Der Umgang mit diesem Modell muss jedoch geübt sein. Mit einem frisch gebadetem Baby auf dem Arm, ist der Umbau zum Wickeltisch oft nicht ganz einfach. Es empfiehlt sich das Baby dafür abzulegen. Bade-Wickel-Kombinationen können normalerweise platzsparend zusammengeklappt werden. Sie sind oft aus Aluminium und deshalb sehr leicht. Dies geht aber zu Lasten der Stabilität und Standfestigkeit, denn das Gestell kann verrutschen oder umkippen. Du solltest beim Kauf darauf achten, dass Du ein Modell kaufst, dass als sicher gilt.

Die Bade-Wickel-Kombination bietet sich an, wenn das Kinderzimmer besonders klein ist. Praktisch ist vor allem, dass Du Dein Baby an einem Ort baden, trocknen und wickeln kannst. Zudem ist die Kombination meist günstiger als eine große Wickelkommode, denn sie ist bereits ab 30€ zu haben. Preiswerte Bade-Wickel-Kombinationen findest du hier auf dem Marktplatz.

Welche Maße sollte ein Wickeltisch haben?

Bei der Größe des Wickelplatzes gilt: Je größer, desto besser. Dabei kommt es natürlich immer darauf an, wie viel Platz Du zu Verfügung hast. Damit das Baby nicht herunterfällt, sollte die Fläche aber möglichst groß sein. Besonders wenn Dein Kind größer wird, wird es nicht ruhig an einer Stelle liegen bleiben. Außerdem sollte es auch nach mehreren Monaten noch genügend Platz haben. Eine Fläche ab 80 x 75cm ist deshalb optimal.

Auch die Höhe spielt eine wichtige Rolle. Dein Baby sollte beim Wickeln nicht zu hoch liegen, damit du immer den Überblick hast und noch an alle Utensielien auf dem Tisch heran kommst. Ein zu niedriger Wickelplatz dagegen kann vor allem Rückenschmerzen auslösen, wenn Du Dich ständig zu Deinem Kind herunterbücken musst. Für kleine Eltern empfiehlt sich deshalb eine Höhe zwischen 85 - 88cm. Wer größer ist, sollte sich einen Wickelplatz in einer Höhe von 90 - 95cm anschaffen.

Welches Zubehör gibt es?

Besonders zu empfehlen ist eine Wickelauflage. Sie sorgt für Komfort für das Baby und erleichtert die Reinungung des Wickelplatzes. Eine Anti-Rutschmatte unter der Auflage verhindert ein Verrutschen. Ein Heizstrahler kann vermeiden, dass Dein Baby friert, wenn das Wickeln mal etwas länger dauert. Er sollte eine Heizleistung von 600 Watt und eine Abschaltautomatik haben, falls Du vergessen solltest, ihn wieder auszuschalten. Der Heizstrahler sollte dabei so montiert werden, dass mindestens ein Meter Abstand zum Baby bleibt, er aber trotzdem die gesamte Wickelfläche wärmt. Insbesondere im Winter, aber auch im Sommer kann die Anschaffung eines Heizstrahlers sinnvoll sein.

Körbe, Boxen oder ein Wickel-Organizer sorgen für Ordnung und geben einen guten Überblick über alle Utensilien oder Pflegeprodukte. So kannst Du auf den ersten Blick sehen, ob z.B. keine Windeln mehr da sind. Außerdem sinkt die Gefahr, dass Dein Baby herunterfällt, da Du Dich nicht von ihm entfernen musst. Um Dein Kind zu beschäftigen, kannst Du ihm außerdem ein Kuscheltier bereit legen, oder ein Mobile über der Wickelfläche anbringen.

Was sollte man beim Kauf beachten?

Bild Baby auf Bett Die Sicherheit des Babys hat bei der Wahl des Wickelplatzes oberste Priorität.

Die Sicherheit des Babys hat bei der Wahl des Wickelplatzes oberste Priorität. Ob neu oder gebraucht, ein Wickelplatz sollte vor allem sicher sein. Deshalb solltest Du darauf achten, dass der Wickeltisch stabil steht und nicht durch kleine Stöße umkippen kann. Auch das Gewicht von verstauten Utensilien sollte der Tisch ohne Probleme aushalten. Zudem sollte der Wickelplatz eine Absturzsicherung haben. Die seitlichen Begrenzungen an der Wickelfläche verhindern, dass Dein Baby auf den Boden fällt, falls es sich umherrollt. Auch praktische Anforderungen sollten von einem Wickelplatz erfüllt werden. Dazu gehört vor allem genügend Stauraum für Windeln und anderes Zubehör. Ein abnehmbarer Wickelaufsatz kann besonders auf lange Sicht nützlich sein, da eine Wickelkommode so schnell umfunktioniert werden kann. Zudem sollte die Wickelfläche bzw. die Wickelauflage wasserabweisend und abwischbar sein.

 

markt.de bietet eine große Auswahl an gebrauchten Wickeltischen. Einen Sniglar Wickeltisch in gutem gebrauchten Zustand erhalten Sie hier für 10 Euro – der Neupreis beträgt 25 Euro. Eine sogenannte Bade-Wickel-Kombination, bei der ein Wickeltisch mit Badewanne kombiniert wird, ist ebenso für 10 Euro bei Selbstabholung erhältlich. Neu kostet ein solches Produkt circa 70 Euro. Ein hochwertiger Wickeltisch der Marke Roba kann für 75 Euro erworben werden. Im Fachhandel ist dieses Produkt für einen Preis von etwa 130 Euro zu bekommen.

Die angebotenen Wickeltische befinden sich in der Regel alle in einem guten gebrauchten Zustand. Also nichts wie los – und online gebrauchte Wickeltische vergleichen.


Jetzt Wickeltische finden


 Twittern

Verwandte Themen

Kleinanzeigen für Wickeltische

Wickeltisch mit Treppe und 10 Schubladen in 64297
Wickeltisch mit Treppe und 10 Schubladen

Wickeltisch von Wehrfritz
mit 10 Schubladen und Treppe (mit Tür und Geländer) abzuholen in Darmstadt
Super geeignet für tagesmutter.

kann auch geliefert werden gegen Aufpreis.

Wickeltisch...

Bestes Angebot

64297 Darmstadt

27.10.2020

Wickeltisch als Aufsatz in 37235
Wickeltisch als Aufsatz

es handelt sich um eine solide Schreineranfertigung, als Aufsatz auf einen vorhandenen Schreibtisch. Massive Multiplexplatten und saubere Verarbeitung. Wenig Gebrauchsspuren. Bitte nur Abholung und...

VB

37235 Hessisch Lichtenau

21.10.2020

Babywickeltisch, 6eck, mit stabiler Rauchglasplatte (ohne Stühle) in 46459
Babywickeltisch, 6eck, mit stabiler Rauchglasplatte (ohne Stühle)

6eck Glastisch mit Rauchglasplatte (ohne Stühle).
Passt prima in eine Raumecke und bietet genug Ablageplatz, später auch als Esstisch oder Basteltisch zu verwenden.
Äußerstes Eckmaß: 125 cm
Kante zu...

45 € VB

46459 Rees

21.10.2020

(GL) Wickelkommode im Landhausstil, weiß mit Akzenten in Ulme, statt 399€ in 08371
(GL) Wickelkommode im Landhausstil, weiß mit Akzenten in Ulme, statt 399€

ID[179550]
Modell: (GL) Wickelkommode im Landhausstil, weiß mit Akzenten in Ulme, statt 399€
Artikel-Nr.: 7104762
Hersteller: Sonstige
Angebotspreis: 189,- €
Regulärer Preis: 399,00 €
Sie...

189 €

08371 Glauchau

29.09.2020

Wickeltisch zu verkaufen in 83451
Wickeltisch zu verkaufen

Gut erhalten und wenig gebraucht

10 € VB

83451 Piding

01.09.2020

Mehr Kleinanzeigen für Wickeltische

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Jürgen Fälchle / Fotolia.com
Bild 3: © Pixabay.com / rui720
Bild 4: © Alexandr Vasilyev / Fotolia.com