gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Gebrauchte Fahrzeuge, Gebrauchtwagen & Kfz-Anzeigen

Ratgeber zu Gebrauchte Fahrzeuge, Gebrauchtwagen & Kfz-Anzeigen

Neueste Ratgeber zu Gebrauchte Fahrzeuge, Gebrauchtwagen & Kfz-Anzeigen

Die markt.de-Ratgeber helfen Inserenten und Interessenten bezüglich Kleinanzeigen unterschiedlichster Themengebiete. Lesen Sie Hintergründe, Ideen und Tipps und informieren Sie sich über die vielen Themen und Wissensgebiete rund um private und gewerbliche Anzeigen.

Über lokale Kleinanzeigen können Sie viele Probleme lösen, im Ratgeber erfahren Sie wie.

Anzeigen zu „Gebrauchte Fahrzeuge, Gebrauchtwagen & Kfz-Anzeigen“ finden Sie hier.

Mercedes Benz Viano: Großraum-Van aus Deutschland

Der Mercedes Benz Viano ist ein Großraum-Van des süddeutschen Automobilherstellers Mercedes Benz. Vorgänger des Viano war die sogenannte V-Klasse, die Mercedes von 1996 bis 2003 fertigte. Diese Modellbaureihe trug den Namen W 638, wobei deren Van-Fahrzeuge als besagte Fahrzeuge der V-Klasse und das...

Der Ford Ka: 2. Generation Top - 1. ein Flop?

Der Ford Ka ist ein Pkw-Modell der Klasse Kleinstwagen des US-amerikanischen Automobilherstellers Ford . Der mit zwölf Jahren ungewöhnlich lange Produktionszeitraum der 1. Modellreihe begann am 11. September 1996 und endete im August 2008. Die 2. Modellreihe stellte Ford im Oktober 2008 auf der...

Mercedes A-Klasse - Fahrzeugportrait

Die A-Klasse ist ein Wagen der Kompaktklasse und wird seit 1997 von Mercedes-Benz gebaut. Sie hat als technische Besonderheit ein Sandwichbauweise der Bodengruppe, die bei der Einführung als eine Innovation galt. Die A-Klasse gilt als einer der Vorreiter der kompakten Minivans. Bei der ersten...

Scania Nutzfahrzeuge: Schwertransporterlieferant

Scania ist ein Hersteller von Nutzfahrzeugen, Bussen, Schiffs- und Industriemotoren in Schweden. In Europa und Südamerika ist das Unternehmen einer der größten Hersteller von schweren Lastwagen. Mehrheitlich ist Scania eine Tochter von VW und beschäftigt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter. Seit...

Ford Focus - das robuste Gebrauchtauto

Der Ford Focus gehört der Kompaktklasse an und wird von der Ford Motor Company in Europa, USA und Asien gebaut. Er gilt als Nachfolger des Ford Escort und wird seit dem Jahr 1998 in Europa produziert. Die erste Generation des Ford Focus wurde in den Jahren 1998 bis 2005 hergestellt. 2002 folgte der...

Honda Jazz Gebrauchtwagen

Der Honda Jazz gehört in die Kategorie Kleinwagen. Das Auto des japanischen Fahrzeugherstellers Honda wird seit 1984 gebaut und mittlerweile ist die dritte Generation auf dem Markt. Das Automodell Jazz erfreut sich in Europa großer Beliebtheit. Der Honda Jazz der ersten Generation wurde als...

Fahrzeugteile-Lexikon: Hydrostößel

Hydrostößel gehören prinzipiell zunächst zu der großen Gruppe der Stößel. Stößel sind Maschinenelemente, die für die Weiterleitung von Kräften verantwortlich sind. Hier geht es um die Weitergabe von linear wirkenden Druckkräften. Stößel sind somit als Druckstangen einsetzbar. Beispielsweise wird...

Welche Probleme hat der Audi A4 B8?

Seit dem Jahr 2008 ist der AUDI A4 B8 auf dem Markt. B8 ist die werksinterne Bezeichnung der Baureihe. Es handelt sich hierbei um die vierte Generation der beliebten AUDI A4 Reihe. Der Wagen aus Ingolstadt schnitt bei Tests wie dem NCAP-Crashtest oder den TÜV Hauptuntersuchungen sehr gut ab. Auch...

Ford Mondeo - der amerikanische Klassiker

Der Ford Mondeo ist eines der beliebtesten Mittelklassefahrzeuge in Deutschland. Er gilt als Nachfolger des Ford Sierra. Die erste Modellreihe wurde ab 1993 im belgischen Genk produziert. Im Jahr 1994 wurde der Ford Mondeo zum „Auto des Jahres“ in Deutschland gewählt und 1996 mit einem neuen Design...

Fiat Punto Gebrauchtwagen Ratgeber

Der Fiat Punto gehört in die Kategorie Kleinwagen. Im Jahr 1993 wurde er vom italienischen Autohersteller Fiat als Nachfolger des Fiat Uno der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Jahr 1999 kam die zweite Baureihe auf den Markt. Die dritte Generation mit dem Namen Fiat Grande Punto o wird seit 2005...

Fahrzeugteile-Lexikon: Zündverteiler

    Ein Zündverteiler ist eine Komponente in Zündanlagen älterer Bauart, die in heutigen Kraftfahrzeugen nicht mehr zum Einsatz kommen. Sie wurden in kontaktgesteuerten und kontaktlosen Zündanlagen mit Induktions- und Hall-Geber verwendet. Zweck der Einrichtung eines Zündverteilers ist die Bedienung...

Fahrzeugteile-Lexikon: Zündung

    Als Zündung wird im Kraftfahrzeugbereich die Einrichtung verstanden, die für die Zündung und somit Explosion des Kraftstoffluftgemischs verantwortlich ist. Auch die Klemme 15 wird als Zündung oder besser als Zündungsplus bezeichnet. Um konsequent vorzugehen und eine gewisse Art von Kontinuität...

Fahrzeugteile-Lexikon: Zündspule

    Um in Fahrzeugen, die mit einem Ottomotor ausgerüstet sind, den Kraftstoff für den konstruktiv bestimmten Zweck umsetzen zu können, sind mehrere Bedingungen notwendig:   Das Beispiel zeigt eine Zündspule älterer Bauart; das Prinzip ist jedoch auch bei den modernsten immer noch gleich geblieben....

Fahrzeugteile-Lexikon: Zündschlüssel

    Der Zündschlüssel ist das Gegenstück zum Zündschloss. Während das Zündschloss einen Code erwartet, um freigegeben werden zu können, liefert der Zündschlüssel diesen Code. Des Weiteren ist ein Hebel, um das Zündschloss drehen zu können. Der Code des Schlüssels ist der Schlüsselbart. Die...

Fahrzeugteile-Lexikon: Zündschloss

    Das Zündschloss ist neben den Türschlössern eine weitere durch den Zündschlüssel zu bedienende Sicherheitseinrichtung an einem Kraftfahrzeug. Hier soll die Bedienung des Fahrzeugs durch die Autorisierung über den Zündschlüssel überwacht, und bei unberechtigtem Zugriff verhindert werden....

Fahrzeugteile-Lexikon: Zündkerze

    Zündkerzen kommen in Motoren zum Einsatz, die nach dem Ottoprinzip arbeiten. So zum Beispiel Hubkolbenmotoren oder Kreiskolbenmotoren. Der verwendete Kraftstoff ist hierbei in der Regel Motorenbenzin; aber auch andere Kraftstoffe wie zum Beispiel Autogas (LPG), Erdgas (CNG) oder Alkohol. Die...

Fahrzeugteile-Lexikon: Zündanlassschalter

    Der Zündanlassschalter ist ein elektrischer Schalter, der in der Regel hinter dem Zündschloss montiert ist. Es handelt sich hierbei um einen Drehschalter, der durch die Drehung des Zündschlüssels betätigt wird und mehrere Schaltstellungen besitzt, mindestens jedoch zwei.   Das Zündschloss...

Fahrzeugteile-Lexikon: Zahnriemen

    Zahnriemen werden in erster Linie zur Steuerung des Ventiltriebs in Kraftfahrzeugen genutzt. Sie bieten im Gegensatz zu Keil- oder Keilrippenriemen den Vorteil, dass sich zwischen dem Antrieb und dem Abtrieb kein Schlupf bzw. Versatz entwickelt, da die Zähne auf dem Zahnriemen eine immer gleich...

Fahrzeugteile-Lexikon: Wickelfeder

    Die Wickelfeder ist ein Bauteil in Kraftfahrzeugen, um sensible Daten, die absolut störunanfällig transportiert werden müssen, zu übertragen. In erster Linie kommt eine Wickelfeder im Bereich des Lenkrades zum Einsatz. Die wichtigste Aufgabe besteht in der Übertragung des Zündimpulses bei einem...

Fahrzeugteile-Lexikon: Wegfahrsperre

    Wegfahrsperren dienen im Kraftfahrzeugbereich der kontrollierten Inbetriebnahme eines Fahrzeugs. So soll die Benutzung durch nicht autorisierte Personen unterbunden werden. Wegfahrsperren können verschieden ausgeführt sein und dienen unterschiedlichen Zwecken.   In erster Linie wird unter dem...