gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Haushalt Ratgeber: Gebrauchte Spülmaschinen kaufen

Zur Ratgeberübersicht

Gebrauchte Spülmaschinen wie: Bosch, Miele, Bauknecht oder AEG Spülmaschinen als kostengünstige Alternative

Grafik Spülmaschine gebraucht Mit dem Kauf von gebrauchten Spülmaschinen werden Markenmodelle erschwinglich. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Ihre alte Spülmaschine hat den Dienst quittiert oder Sie benötigen umzugsbedingt eine Neue? Der Kauf eines neuen Geschirrspülers kann schnell eine kostspielige Angelegenheit werden, insbesondere dann, wenn Qualität, Effizienz und ökologische Faktoren eine wichtige Rolle bei Ihrer Kaufentscheidung spielen. Eine sinnvolle Alternative zum Erwerb einer neuen Spülmaschine ist der Gebrauchtkauf.

Hier können Sie viel Geld sparen und gleichzeitig eine hochwertige Markenmaschine von Siemens bis Miele oder eine AEG Spülmaschine ins Auge fassen, die als neuer Artikel unerschwinglich wäre. Über Kleinanzeigen finden Sie eine große Auswahl an gebrauchten Geräten, die Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen entsprechen. Oftmals lassen sich hier jedoch auch preiswerte, beinahe neuwertige Geschirrspüler finden, wie etwa Rückläufer, Maschinen mit kleinen, optischen Schönheitsfehlern oder Fehlkäufe, etwa durch platzbedingte Faktoren.

Worauf Sie beim Kauf einer gebrauchten Spülmaschine achten sollten

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie den ins Auge gefassten, gebrauchten Geschirrspüler vor Ort genau inspizieren, auf äußerliche Gebrauchsspuren untersuchen und die Vollständigkeit des Zubehörs, wie beispielsweise Besteckkörbe, Schrauben oder die Betriebsanleitung, prüfen. Optimal ist es, wenn der Verkäufer das Gerät noch angeschlossen hat und so die einwandfreie Funktion durch einen Probespülgang sichergestellt werden kann. Informieren Sie sich über das Alter des Geräts und lassen Sie sich die Gebrauchsanweisung der Spülmaschine, sowie im Idealfall bei noch gültiger Garantie, die Garantiebescheinigung oder den Kassenbon aushändigen. Generell sollte beim Kauf eines Gerätes, wie einer AEG Spülmaschine, auf folgende Geräteeigenschaften geachtet werden:

Bauform und Größe

Bild Spülmaschine Energieeffizienzklasse Beim Kauf einer Spülmaschine ist es wichtig die Energieeffizienzklasse zu beachten.

Bauform und Größe müssen dem Platzangebot Ihrer Küche entsprechen. Messen Sie daher den verfügbaren Platz für die Spülmaschine schon vor dem Kauf aus. Je nach Größe Ihrer Küche eignen sich andere Modelle.

Energieeffizienzklasse

Achten Sie auf die Energieeffizienzklasse: Die Energieeffizienzklasse ist eine Kennzeichnung der EU, die Verbrauchern hilft, den Stromverbrauch von Haushaltsgeräten zu vergleichen. Die Einteilung der Geräte erfolgt dabei in die Klassen A bis G, wobei A für einen besonders niedrigen, G für einen besonders hohen Stromverbrauch steht. Inzwischen wurde die Skala um die noch sparsameren Klassen A+, A++ und (seit Dezember 2010) A+++ erweitert, um eine bessere Differenzierung zu ermöglichen. Geschirrspüler der Kategorien D bis G werden mittlerweile nicht mehr hergestellt.

Reinigungswirkungsklasse

Wie gut ein Geschirrspüler wäscht, zeigt die Reinigungswirkungsklasse. Auf der Skala von A bis G erzielen Geräte der Klasse A die besten Spülergebnisse, Geräte der Klasse G schneiden am schlechtesten ab. Um die Reinigungswirkungsklasse durch Tests zu ermitteln, wird eine bestimmte Menge an Geschirr und Besteck mit vorgegebenen Speiseresten in das Gerät gestellt. Anschließend wird die Maschine zusammen mit einem gleich funktionierenden Referenzmodell gestartet und dann verglichen.

Trockenwirkungsklasse

Mittels der Trockenwirkungsklasse lässt sich erkennen, wie gut der Trocknungsgrad Ihres Geschirrspülers nach dem Spülen aussieht. Eine Skala von A für eine gute bis hin zu G für eine schlechtere Trockenwirkungsklasse zeigt auf, ob das Geschirr nach dem Vorgang gut getrocknet ist.

Bild Spülmaschine Reinigungswirkungsklasse Die Reinigungswirkungsklasse zeigt, wie gut ein Geschirrspüler reinigt.

Wasserverbrauch

Der Wasserverbrauch der Spülmaschine sollte möglichst niedrig sein, um die Betriebskosten möglichst gering und umweltfreundlich zu halten. Moderne Geschirrspüler verbrauchen sogar weniger Wasser, als bei einem Abwasch per Hand. Sehr sparsame Modelle kommen mit einem Verbrauch von nur 7 Litern pro Spülgang aus, zudem sind die Geräte meist mit speziellen Spar- bzw. Ökoprogrammen ausgestattet. Einige Geschirrspüler verfügen zusätzlich über spezielle Sensoren, die z.B. den Verschmutzungsgrad des Wassers messen und es erst bei einem bestimmten Verschmutzungsgrad austauschen.

Gebrauchte Marken Spülmaschine

Eine Möglichkeit, Geld zu sparen, ist, sich eine hochwertige Markenspülmaschine gebraucht zu kaufen. Werden teure Marken Spülmaschinen jedoch zu Spottpreisen angeboten, sollten Sie erst einmal skeptisch werden. Nehmen Sie deshalb die Spülmaschine bei der Besichtigung genauestens unter die Lupe und achten Sie auf etwaige Fehler oder Mängel. Am besten nehmen Sie sich eine zweite Person als Unterstützung mit, denn: vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei. Fragen Sie den Verkäufer zudem, wie viele Jahre das Objekt bereits gedient hat. So verhindern Sie einen Fehlkauf, den Sie bereuen könnten.

Spülprogramme

Bild Spülmaschine in der Küche Vor dem Kauf sollte man den verfügbaren Platz für die Spülmaschine ausmessen.

Informieren Sie sich beim Verkäufer über die verschiedenen Spülprogramme - wie zum Beispiel ein Ökospülprogramm - um sicherzustellen, dass die Gerätefunktionen Ihrem persönlichen Bedarf entsprechen. Gute Spülmaschinen verfügen beispielsweise über ein AquaStop - ein Sicherheitssystem, das vor einer Überschwemmung der Küche mit allen Wasserschäden schützt. Über das AquaStop Absperrventil in einer Schlauchkupplung wird verhindert, dass Wasser aus einem Schlauch austritt.

Dossierassistent

Mit einem Dosierassistenten kann der Geschirrspüler die Spülmittelmenge während des Spülprogramms optimal dosieren. Während des Spülprogramms läuft das Reinigungsmittel in eine spezielle Auffangschale, wo das Reinigungsmittel in kleinsten Mengen und dem Spülvorgang angepasst ins Wasser geführt wird.

Automatische Beladungserkennung

Ebenso hilft eine automatische Beladungserkennung dabei, Energie- und Wasserkosten zu sparen. Ein integrierter Sensor meldet dem Gerät, wie viel Geschirr sich in der Maschine befindet und passt den Spülvorgang automatisch an die Beladungsmenge an. So wird nur so viel Wasser verbraucht, wie zur Reinigung des Geschirrs auch benötigt wird.

Geräuschpegel

Überprüfen Sie im Falle einer Vorführung vor Ort den Geräuschpegel der Maschine. Sollte die Spülmaschine überwiegend nachts in Hörweite eines Schlafzimmers laufen, ist dieser Geräuschpegel besonders wichtig.

Gewicht

Grafik Umzugsunternehmen für Spülmaschine Ein Umzugsunternehmen gewährleistet einen sicheren Transport. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Das Gewicht einer gebrauchten Spülmaschine ist für den Transport wichtig. Haben Sie sich mit dem Verkäufer über einen Kauf geeinigt, so stellen Sie sicher, dass Sie ein geeignetes Transportfahrzeug und helfende Hände zur Verfügung haben, denn anders als beim Neukauf müssen Sie das Gebrauchtgerät, beispielsweise eine AEG Spülmaschine, in der Regel selbst beim Verkäufer abholen. Am besten beauftragen Sie deshalb ein Umzugsunternehmen.

Kosten von gebrauchten Spülmaschinen

Neue Spülmaschinen kosten im Durchschnitt circa 350 Euro, die Preise sind nach oben hin aber offen und variieren je nach Hersteller und Modell. Bei gebrauchten Exemplaren sollte man mit Kosten von durchschnittlich 200 Euro rechnen, was aber natürlich auch immer abhängig ist von dem jeweiligen Verkäufer, dem Zustand und dem Modell des Geräts sowie die Nutzdauer. Schauen Sie sich am besten mehrere Angebote an und entscheiden Sie dann, welches Gerät am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Machen Sie Ihren alten Geschirrspüler zu Geld

Benötigen sie Ihren alten Geschirrspüler, etwa wegen eines Umzugs, nicht mehr, so ist es sinnvoll, diesen über Kleinanzeigen zum Verkauf anzubieten. Voraussetzung hierfür sollte natürlich sein, dass er noch einwandfrei funktioniert und das Zubehör vollständig enthalten ist. Empfehlenswert ist die Schaltung von Kleinanzeigen in regionalen Zeitungen oder Magazinen, um Kaufinteressenten aus Ihrer Umgebung anzusprechen, was die gesamte Kaufabwicklung enorm vereinfacht. Ein Versand dieses sperrigen Gerätes wäre zu teuer und würde den Hauptvorteil des Gebrauchtkaufs zunichtemachen.

Bild Spülmaschine Kosten Gebrauchte Spülmaschinen sind im Durchschnitt für circa 200 Euro zu erwerben.

Fazit

Hat Ihre Spülmaschine den Geist aufgegeben und möchten Sie aber Ihren Geldbeutel schonen, so bietet sich ein Kauf von gebrauchten Modellen an. Hierbei sollten Sie einige Dinge beachten, wie etwa die Energieeffizienzklasse oder auch den Wasserverbrauch. Machen Sie sich im vornherein Gedanken, welche Anforderungen Sie an eine Spülmaschine haben und messen Sie den in Ihrer Wohnung verfügbaren Platz aus.

Wir hoffen, dass Sie sich durch diese Tipps nun gut beraten für den Kauf einer Spülmaschine fühlen und wünschen viel Erfolg.

 

Jetzt Spülmaschine inserieren

 

 

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Spülmaschinen

AEG Geschirrspüler

AEG Unterbaugeschirrspüler 12 Maßgedecke  880+596+570 h+b+t    wegen Aufgabe der Küche  Der Wasseranschluss ist mit Wasserstopp ausgerüstet

150 €

31177 Harsum

Heute, vor 6 Min.

Geschirrspülmaschine, Miele, 60 cm breit

Verkaufe unsere gebrauchte Miele Geschirrspülmaschine 60 cm breit. Es ist ein Einbaugerät, voll funktionsfähig.
Kein Rost im Innenraum, mit Besteckschublade.
Dekor kann ausgetauscht werden. Wegen...

150 €

53505 Altenahr

Gestern, 12:30

Siemens Spühlmaschine - dunkelbraun

Siemens Spühlmaschine

Maße: HxBxT 81,5 x 59,5 x 59 cm

Wird wegen Umzug verkauft. Funktioniert einwandfrei

Kann eingebaut werden oder auch einfach frei stehen.

Am Geschirrkorb fehlt ein kleines 3cm...

80 €

65185 Wiesbaden

15.10.2019

Kleine Spülmaschine / Tisch-Geschirrspüler von Bomann

Verkaufe eine Tisch-Geschirrspülmaschine von Bomann
Modell: 604
Farbe: weiß
Maße: 57cm breit, 43cm hoch, 47cm tief
Energieeffizienzklasse: C

Die Spülmaschine war einige Jahre in Gebrauch und hat...

90 € VB

37083 Göttingen

14.10.2019

Spülmaschine Reparatur

Spülmaschine läuft nicht mehr. Spülmaschine läuft kein Wasser ein oder aus. Geschirrspülmaschine zeigt eine Fehler an. In den meisten Fällen ist das Versagen der Küchen-Helfer eine Kleinigkeit.
--- 39...

1 € VB

68723 Schwetzingen

14.10.2019

Spülmaschine

Miele Spülmaschine gekauft 2016 im Juni muß leider verkauft werden da wir eine neue Küche gekauft haben.
Top Zustand , Unterbau Edelstahl.

290 €

85622 Vaterstetten

13.10.2019

Mehr Kleinanzeigen für Spülmaschinen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Light Impression / Fotolia.com
Bild 3: © Pixabay.com / PhotoMIX-Company
Bild 4: © Pixabay.com / PhotoMIX-Company
Bild 5: © markt.de
Bild 6: © Pixabay.com / ptra