gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Heimwerker, Garten Markisen - Sonnenschutz für Terrasse und Balkon

Wohnideen Ratgeber-Übersicht

Markisen - Sonnenschutz für Terrasse und Balkon

Bild Markisen Es gibt verschiedene Arten von Markisen mit denen Sie sich im Sommer vor der Sonne schützen können

Natürlich freuen sich Sonnenfanatiker, wenn im Sommer die Sonne ihr Bestes gibt und fast den ganzen Tag zu sehen ist. Doch selbst der Sonnen verliebteste Mensch kann nicht den ganzen Tag in der prallen Sonne verbringen. Um auf Balkon und Terrasse eine kühlere Atmosphäre mit Schatten zu erzeugen, bietet sich beispielsweise die Installation einer Markise an. Interessante Randnotiz: Der Begriff "Markise" geht auf das französische Wort "maquise" zurück, was etwa so viel wie "feine Dame" bedeutet. Im 18. Jahrhundert war es in Frankreich nämlich üblich, einen Sonnenschutz auszubreiten, wenn die Ehefrauen von Männern hohen Ranges (Schiffsoffiziere, Kapitäne usw.) anwesend waren.

Die verschiedenen Markisenarten im Vergleich

Eine schattenspendende Markise kann in verschiedenen Ausführungen aufgestellt bzw. installiert werden. Hier die vier wichtigsten Markisenarten im Vergleich:

- Die Gelenkarmmarkise ist von den fest installierten Varianten die am meisten gewählte. Sie wird oberhalb eines Balkons oder einer Terrasse an der Wand angebracht. Im geschlossenen Zustand ist an der Hauswand also lediglich eine wenige Zentimeter breite Vorrichtung zu erkennen, da sich der Gelenkarm zusammenzieht. Beim Ausfahren sorgt er für eine große Spannweite.

- Die Kassettenmarkise setzt grundlegend ebenfalls auf das Ausfahren per Gelenkarm. Beim Einfahren verschwinden der Gelenkarm, die Markisenwelle und auch der Stoff allerdings in einer Kassette. Dort sind die Bestandteile vor Wind und Wetter geschützt, sodass diese Markisenart besonders langlebig ist.

- Eine Klemmmarkise wird nicht fest installiert, sondern wird einfach bei Bedarf - ohne Bohren - an einer Wand befestigt. Das macht diese Art der Markise vor allen Dingen für Mieter von Wohnungen interessant, denen das Anbringen einer fest installierten Markise untersagt ist. Allerdings decken Klemmmarkisen meist eine verhältnismäßig kleine Fläche ab.- Die frei stehende Markise ist ebenfalls sehr flexibel: Sie ist auf keine Hauswand angewiesen, denn ihre Stabilität ist durch Standfüße gewährleistet. Sie kann also besonders gut auf freien Flächen in Gärten aufgestellt werden.

Zu welcher Markisenart sollte ich greifen?

Bild Markise In Mietwohnungen sollte eine Klemmmarkise in Betrach gezogen werden

Pauschal lässt sich also nicht sagen, welche Markisenart den optimalen Sonnenschutz bietet. Vielmehr kommt es auf die Begebenheiten vor Ort und auch den eigenen Bedarf an. Sofern Sie ein eigenes Haus besitzen und sich im Sommer oft auf der Terrasse aufhalten, macht die Installation einer fest installierten Markise sehr viel Sinn. Mieter mit kleinen Balkonen sollten dagegen zu einer Klemmmarkise greifen. Wer einen großen Garten hat und dort gern Sommerpartys feiert, wird vermutlich von einer frei stehenden Markise am meisten profitieren.

Antriebsarten und Pflegetipps

Ob die Markise manuell per Hand oder elektrisch mit einer Fernbedienung bedient wird, ist letztendlich Geschmackssache. Letzteres sieht eleganter aus, bietet aber ansonsten eigentlich keinerlei Vorteile, da sich der Kraftaufwand beim Ausfahren einer Markise in Grenzen hält. Vor der Saison sollten Sie den Markisenstoff jährlich mit einer neuen Imprägnierung versehen, damit er Wind und Wetter besser standhält. Auch das Ölen der Scharniere und Gelenke ist sinnvoll. Um Farben aufzufrischen, kann der Markisenstoff außerdem mit etwas Essigwasser benetzt werden.

 

 

Verwandte Ratgeber

Verdunklungsrollo -ideal für das Schlafzimmer

Tipps bei Sonnenbrand – erste Hilfe für die Haut leisten

Shabby - chic schön mal anders

Das Arbeitszimmer einrichten - Ordnung und mehr

Eine kleine Küche einrichten - Minimalismus in Perfektion

Tauben-Schutz: Tauben vom heimischen Balkon vertreiben

Aktuelle Sonnenschutz Kleinanzeigen

Eventpavillion 4,5x 4,5 Meter

Ein echter Hingucker bei Ihrer nächsten Party.
Eventpavillion kinderleicht aufzubauen

3 Tage 50€ holen, feiern, bringen

50 €

14612 Falkensee

Heute, 08:50

WINTERGARTENBESCHATTUNG TOP ZUSTAND SELBSTABHOLER 5 JAHRE ALT

Wintergartenbeschattungen 3 Stck. auch einzeln. Top Zustand. An Selbstabholer. 5 Jahre alt Breite 6,70m X 4,10 m Ausfall auf 3,50 m gekoppelt Von Fa. Erhardt 1.500,00 €
 
Breite 5,12 m X 3,70 m von...

1.500 € VB

46539 Dinslaken

Gestern, 13:20

Makise

Sie möchten eine Makise auf Ihrer Terasse?
Wir ermöglichen Ihnen diesen Wunsch!
Scprechen sie uns an.

Bestes Angebot

45145 Essen

13.10.2019

Doppelpagodendach Antikpavillon aus 2011

Ich verkaufe hier zwei neue Ersatzdächer ...also mit Lüftung...für den Antikpavillon aus 2011 3 x 3 m. Diese Dächer sind im Handel nicht mehr zu bekommen. Die Farbe ist terrakotta. Beide Dächer sind...

VB

53560 Vettelschoß

13.10.2019

Fußkreuz für Ampelschirm Sonnenschirm z.B. Sunrise 6 u.a. Ständer Kreuzständer Kreuzfuß NEU OVP

NEU
OVP

Länge der Arme 100 cm
Metall
Schwarz lackiert
Standfuß, Kreuzständer

Aus Neukauf eines Ampelschirms übrig; der Fuß wird von mir nicht benötigt.

Gern Selbstabholung oder auch Versand gegen...

6 € VB

01705 Freital

10.10.2019

Außenlamellenrollo mit Motor, dunkelbraun H: 2,20 m, T: 3,50 m

Verkaufe Außenrollo, Lamellen, icl. Führungsschienen.
Farbe dunkelbraun
mit Motor.
Höhe: 2,20 m, Tiefe: 3,50 m
Funktioniert einwandfrei.
Geeignet z.B. als Beschattung für Wintergarten.
 
Nur Abholung

Bestes Angebot

34225 Baunatal

08.10.2019

Weitere Kleinanzeigen in der Kategorie Sonnenschutz

 

Bildquelle:
Bild 1 : © Jérôme Rommé / Fotolia.com

Bild 2 : © Pixabay.com / ClkerFreeVectorImages