gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Autos Der Honda Civic: Vielseitiger Kompaktwagen

Honda: Autocheck - Übersicht

Der Honda Civic: Vielseitiger Kompaktwagen

2000_Honda_Civic_hatchbackAls Gebrauchtwagen sehr beliebt: Die sechste Civic-Generation

Allgemeines zum Modell

Der Honda Civic ist ein vom japanischen Unternehmen Honda gefertigtes Automobil, das zur Kompaktklasse zählt. Hergestellt wird es bereits seit 1972. Zunächst wurde es nur in Japan in den Handel ausgeliefert, seit 1974 gibt es den Honda Civic auch in den USA und Europa zu kaufen. Dabei sind vom Honda Civic je nach Generation verschiedene Versionen der Karosserie verfügbar. Unter anderem gibt es den Civiv mit Schrägheck, Stufenheck, als Kombi, als Limousine und als vanartiges Fahrzeug.

Technische Daten & Ausstattung der Baureihen

Die erste Generation des Honda Civic trägt den Namen Civic 1200. In Deutschland kam dieser 1974 als Zweitürer mit 1,1-Liter-Motor und 54 PS auf den Markt, 1976 folgte schließlich die 1500er-Version mit vier Türen und 1,5-Liter-Motor (70 PS). Die zweite Civic-Generation war in Deutschland ab 1979 erstmals auch als Kombi erhältlich. Diese Version wird von einem 1,3-Liter-Motor mit 45 PS angetrieben. Darüber hinaus präsentierte Honda diese Modellgeneration als Schrägheck- und Stufenheckfahrzeug mit zwei bis fünf Türen. Besonderheit der dritten Generation ist die sogenannte "Shuttle"-Ausführung, die an einen geräumigen Van erinnert. Außerdem ist der zweitürige Honda Civic CRX die erste Civic-Ausführung, die mit 125 PS die 100-PS-Grenze überschritt. Die vierte Civic-Baureihe kam 1987 auf den Markt und ist optisch enorm sportlicher gestaltet als seine Vorgänger. Honda montierte erstmals die sogenannte "Double Wishbone"-Aufhängung, bei der eine Einzelradaufhängung mit zweifachen Querlenkern kombiniert wurde. Dies äußerte sich in einem agileren Fahrverhalten. Viele Rundungen und erstmals serienmäßiges ABS sind entscheidende Aspekte der fünften Generation. Außerdem ist dieser Honda Civic als Cabrio-Version zu haben, dessen Verdeck manuell oder elektrisch geschlossen werden kann. Mit der sechsten Generation erhielt der Honda Civic größere Scheinwerfer, die im Rahmen eines Facelifts im Jahr 1999 die Form von abgerundeten Dreiecken erhielten. Der Honda Civic EJ9 stellt mit einem 1,4-Liter-Motor mit 75 PS die Einstiegsmotorisierung dar. Etwa fünf Zentimeter höher und erstmalig mit Common-Rail-Dieselmotoren ausgestattet veröffentlichte Honda 2001 die siebte Generation des kompakten Fahrzeugs. Der dreitürige Civic erschien unter anderem als "Sport Unlimited"- und "Sport BAR"-Sonderedition mit Spoilern und Lederausstattung. Die achte Civic-Generation differenzierte sich nicht nur durch ihr futuristisches Design (durchgehende Frontscheinwerfer-Leiste), sondern speziell durch die Modellvariante Honda Civic Hybrid. Bei dieser wird der 1,4-Liter-Ottomotor von einem 20-PS-starken Elektromotor unterstützt. Ein weiteres außergewöhnliches Modell ist der Honda Civic Type R mit 2,0-Liter-Sportmotor und 201 PS. Mit der Einführung der neunten Baureihe verkleinerte Honda die Motorenpalette (zwei Benziner und zwei Diesel) und auch die verfügbaren Karosserieversionen (Fließ- und Stufenheck) des Honda Civic.

Mängelreport

Speziell der Civic der sechsten Generation ist in Deutschland ein gern gewählter Gebrauchtwagen. Bei Ausführungen mit kleinem 1,4-Liter-Motor sollte die Kupplung genauestens überprüft werden, da diese recht schnell verschleißt. Auch der Wasserkreislauf, der für defekte Thermostate und undichte Schläuche sorgen kann, bedarf einer investigativen Begutachtung.

Fazit und Alternativen

Ob der vielen Karosserieversionen und zahlreichen technisch unterschiedlichen Ausführungen (wie etwa der Hybrid-Version und der sportlichen Type-R-Variante) ist der Honda Civic ein Fahrzeug, das bei vielen Käuferschichten beliebt ist. Konkurrenzfahrzeuge sind unter anderem der Opel Astra und der Seat Leon.
Hier finden Sie weitere Honda Autotest Artikel.

 

   

 

Die neuesten Honda Civic Autoanzeigen

Rial-Alu-Felgen 7Jx16H2

Vier Makellose, winterfeste Fünfloch-Leichtmetallfelgen, Lochkreis 114,3, Mittelloch 64,1, Einpresstiefe 48, Radlast 710 kg, (wurdenkurzfristig auf Honda Civic gefahren).
Ohne Bordsteinberührung.
Mit...

140 €

49082 Osnabrück

17.08.2019

Alu-Felgen 7Jx16H2 von Rial

Vier Makellose, winterfeste Fünfloch-Leichtmetallfelgen, Lochkreis 114,3, Mittelloch 64,1, Einpresstiefe 48, Radlast 710 kg, (wurden kurzfristig auf Honda Civic gefahren). Ohne Bordstein-Berührung.
Mi...

140 €

49082 Osnabrück

16.08.2019

E-Zeichen JDM orange Frontblinker Blinker Honda Civic EG EH Limo Limousine 4-Türer

Biete hier für einen Freund ein neuwertiges Set an mit folgenden Merkmalen:

- nur für Fotos ausgepackt (daher top Zustand)
- Staubschutzkappe auf der Rückseite
- eingestanztes E-Prüfzeichen auf der...

55 €

38889 Blankenburg (Harz)

15.08.2019

Honda Civic

Gebrauchtwagen: * 1.Hand * Nichtraucherfahrzeug * Scheckheft gepflegt * Honda-Werksgarantie bis zum 27.09.2020 * Farbe: Crystal Schwarz Pearl Extras: * Pearl-Lackierung Serienausstattung:ABS mit EBD &...

16.970 €

15236 Frankfurt (Oder)

15.08.2019

Honda Civic

Sonderausstattung:Perleffekt-LackierungWeitere Ausstattung:Airbag Beifahrerseite abschaltbar, Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Anzeige für Reifendruck im Display, Audiosystem: Radio mit CD-Player...

12.450 €

08297 Zwönitz

15.08.2019

Honda Civic

* Lackierung: Metallic-/Pearl-Lackierung * Airbag (Seitenairbags) vorn * Airbag für Fahrer und Beifahrer * Airbag, Kopfairbags vorne und hinten * ABS inkl. EBD * Berganfahrhilfe * Parkbremse...

25.900 €

90562 Kalchreuth

15.08.2019

Mehr Honda Civic Autoanzeigen

 

Verwandte Ratgeber

Alle Honda Auto-Ratgeber

Gebrauchtwagen kaufen - Ratgeber, Tipps und Checkliste

Tipps & Ratgeber: Wie Sie den Wert eines Gebrauchtwagens richtig einschätzen

Vorlage: Kaufvertrag - Auto

Fahrzeugteile-Lexikon


Bildquelle:
IFCAR