gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Nutztiere Ratgeber für die Hühnerhaltung im eigenen Garten

Der große Nutztiere-Ratgeber

Hühnerhaltung im eigenen Garten - Tipps und Ratgeber für die Hühnerzucht

Hühner Bei einem Hahn für die Hühnerhaltung sollte man Lärmbelästigung vermeiden.

Die private Hühnerhaltung ist in den letzten Jahren in Deutschland immer beliebter geworden. Nicht zuletzt die Haltungsbedingungen in Legebatterien und der Dioxin-Skandal führen viele Gartenbesitzer zu diesem Entschluss. Der Gedanke an täglich frische Hühnereier klingt verführerisch. Die Gewissheit zu haben, womit die Tiere gefüttert wurden, und ihnen ein glückliches bzw. gesundes Leben zu bieten, scheint vielen Hühnerhaltern ein gutes Gefühl zu verschaffen. Über Kleinanzeigen für Hühner lässt sich das Geflügel günstig kaufen. Vor einem solchen Vorhaben sollte man sich jedoch ausführlich informieren, denn es existiert eine ganze Reihe gesetzlicher Vorschriften für die Haltung von Hühnern im heimischen Garten.

Hühnerhaltung und die Nachbarschaft

Um eventuellen Unstimmigkeiten seitens der Nachbarn zuvor zu kommen empfiehlt es sich, diese frühzeitig über das Vorhaben der Hühnerhaltung zu informieren. So mancher wird über Frühstückseier dankbar sein, andere werden eher Bedenken hegen, ob der zu erwartenden frühmorgendlichen Weckrufe eines Hahns. Kommt es bezüglich dessen zum Streitfall, wird nach dem privaten Nachbarrecht entschieden. Solche Streitfälle enden oft durch "Stundenpläne", die bestimmte "Krähzeiten" des Hahnes festlegen sollen. In der Praxis ist dies natürlich kaum umsetzbar. Eine Möglichkeit, um für mehr Ruhe zu sorgen, besteht darin, das Hühnerhaus mit einem automatischen Türöffner zu versehen. Dieser lässt den Hahn erst zu den vorgegebenen Zeiten ins Freie. In der Baunutzungsverordnung ist regelt, dass die Haltung von Kleintieren - Hühner gelten als solche - auch in einem reinen Wohngebiet möglich ist, solange die Anzahl von 20 Hühnern und einem Hahn nicht überschritten wird. Die Haltung von Hühnern in Kleingärten ist grundsätzlich verboten, es sei denn, die Vereinssatzung besagt etwas anderes. Wer zur Miete wohnt, sollte den Mietvertrag prüfen, bzw. eine Absprache mit dem Vermieter treffen.

Anmeldung des Geflügels beim Veterinäramt

Weiter ist zu beachten, dass jedes Geflügel dem Veterinäramt und der Tierseuchenkasse gemeldet werden muss. Das Veterinäramt wird vom im Landkreis bzw. von der kreisfreien Stadt organisiert. Eine jährliche Impfung gegen Vogelgrippe ist bei der Hühnerhaltung Pflicht.

Ställe für die Hühnerhaltung

Hühnerstall Bei dem Bau eines Hühnerstalls gilt es die Baurechte zu beachten.

Zur Haltung eignen sich am besten mobile Ställe. Bei grösseren, festen Bauten sind die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlichen Bauchrechte zu beachten. 10 bis 20 Quadratmeter pro Huhn gelten als Faustregel. Es sollten Büsche als Schattenspender und Schutz vor Raubvögeln vorhanden sein. Ist eine trockene Rückzugmöglichkeit gegeben, können Hühner auch im Winter draussen gehalten werden. Hühner benötigen zur Gefiederreinigung ein Staubbad. Daher dürfen sie nicht auf betoniertem Untergrund gehalten werden. Zudem ermöglicht die Haltung auf Wiesenboden den Tieren ihr Futterangebot zu erweitern. Bei einem grossen Flächenangebot suchen sie sich selbst zusätzliche Nährstoffe, die sie aus Würmern, Spinnen, Blättern und Ähnlichem beziehen, was einer artgerechten Haltung entspricht. Der Zaun des Geheges sollte 20 cm tief im Boden versenkt werden, da Hühner gerne graben. Um die Fluchtgefahr einzudämmen, empfiehlt sich eine Abdeckung mit einem Netz. Dies schützt zusätzlich vor Raubvögeln.

Entscheidung für die Hühner im Garten

Es gilt einiges zur Haltung von Hühnern im eigenen Garten zu beachten. Doch wer ländlich wohnt, wem ein ausreichend grosser Garten zur Verfügung steht und wer tolerante und tierliebe Nachbarn hat und sich gut über Haltungsbedienungen und Gesetzesvorschriften informiert, kann sich über Bioeier der ganz besonderen Art freuen.

 

 

 

Verwandte Themen

Bildquellen:

User-Anzeigen / markt.de

Aktuelle Kleinanzeigen zu Hühner

reinrassige Sussex Hähne, keine Hühner, in gelb schwarzcolumbia, große Rasse, keine Zwerge

große Hähne, keine Zwerge in der seltenen Farben gelb schwarzcolumbia. Sind 5 Monate alt. Zum Schlachten zu schade. Abholung
OHNE Termin Sa. 9-13 Uhr,
MIT Termin Mo-Fr. Vor-/nachmittags telefonisch...

20 €

45472 Mülheim (Ruhr)

Heute, 16:14

Schöner Sebrighthahn

Schöner Sebright Hahn, ein Jahr alt, in schlachtfreies zu Hause abzugeben. Wir haben ihn aufgenommen, um ihn vor dem Schlachten zu bewahren. Da er sich bei unseren großen Hühnern nicht wohl fühlt und...

5 €

59494 Soest

Heute, 16:03

Vorwerk Hühner MIT Schutzimpfung & entwurmt ZU Verkaufen

Robuste schöne Hennen 22. bis 28. Lebenswochen jung. Schutzgeimpft und Entwurmt zu Verkaufen.
 
Weiteres gern auf Anfrage .. WhatsApp möglich   
 
 

25 €

89278 Nersingen

Heute, 06:50

Araucana Hühner, auch Grünleger Hühner genannt Abzugeben...

Aus meiner Landwirtschaftlichen Hobby Nachzucht habe ich Jungtiere ab Febr. März 2019 abzugeben; Saison Start 2019 
 
Preis der Tiere ca. 25.- bis -->  2. Jähriger Hahn 35.- Euro je Tier...
 
Grünlege...

25 € VB

89079 Ulm

Heute, 06:50

Hühner, Henne, Hennen, Seidenhühner, Zwerg-Seidenhühner, Zwergseidenhühner

Habe noch einige Zwerg-Seidenhuhn Hennen in weiß ohne Bart von 2019 abzugeben. Alle sind reinrassig, reinfarbig, und beringt. Zudem sind sie gegen Kokzidiose, ND und IB geimpft.
Preis pro Henne: 40...

40 €

55767 Siesbach

Gestern, 23:35

Hühner, Hennen, Hähne, Brahma, Rebhuhnfarbig, gebändert, Henne, Hahn

Ich gebe noch ein Pärchen (1,1 also ein Hahn und eine Henne) von meinen Brahma in Rebhuhnfarbig-gebändert ab. Die Tiere sind von 2019!
Da ich zu viele Hähne habe ist auch nur eine Abgabe mit Hahn...

40 €

55767 Siesbach

Gestern, 23:29

Weitere Kleinanzeigen für Geflügel hier