gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Hunde Golden Retriever - Aussehen, Charakter, Haltung

Hunderatgeber - Hunderrassen

Golden Retriever Rasseportrait: Charakter, Farben und Zucht

Rassehunde Tierportrait: Golden Retriever

Ursprungsland vermutlich England
Fellfarben Hellgolden, Golden, Dunkelgolden, Creme
Lebenserwartung 10- 12 Jahre
Gewicht Rüden: 30 - 34 Kg, Hündinnen : 25 - 32 Kg
Widerristhöhe Rüden: 56 - 61 cm, Hündinnen: 51 - 56 cm
Besonderheiten Zuverlässig, Freundlich, Nett, Selbstbewusst,
Vertrauenswürdig, Intelligent
FCI-Standard Nr. 111, Gruppe 8, Sektion 1
Grafik Golden Retriever Hund Golden Retriever sind als ideale Familienhunde bekannt.

Passt ein Golden Retriever zu mir?

Der Golden Retriever ist ein fröhlicher, aufgeschlossener Hund. Der Golden Retriever besitzt einen ausgesprochen treuen und freundlichen Charakter und wird auf diese Weise zum idealen Begleiter für Familien mit Kindern. Die Rasse ist trotz ihrer Größe für ihren liebevollen Umgang auch mit sehr kleinen Kindern bekannt. Da das menschenbezogene Wesen dieser Rasse eine sehr enge Bindung an die Bezugsperson ermöglicht, lassen sich Golden Retriever auch von unerfahrenen Hundehaltern sehr gut erziehen, die vorher noch keinen anderen Hund gehabt haben. Doch auch hier gilt, dass die professionelle Begleitung durch einen erfahrenen Hundetrainer zur Vermeidung unnötiger Anfängerfehler unabdingbar ist. Zudem haben Golden Retriever viel Energie und einen Jagdtrieb, der die richtige Erziehung unter Kontrolle gebracht werden sollte.

 

Golden Retriever am Spielen Golden Retriever sind aktive Hunde und benötigen Beschäftigung.

Die Rasse ist sehr vielseitig und durch ihren Willen, dem Menschen zu gefallen, auch hervorragend für Hundebesitzer geeignet, die Spaß an den verschiedenen Hundesportdisziplinen haben. Er hat Spaß an der Arbeit und ihm machen auch kalte und nasse Witterungen gar nichts aus. Der intelligente Hund liebt die Herausforderung und benötigt deshalb viel Beschäftigung und Aufmerksamkeit - Herrchen oder Frauchen sollten viel Zeit mit ihm verbringen. Diese Hunderasse ist kaum aggressiv und sehr kinderlieb. Sie eignet sich hervorragend als Familienhund und wird oft bei Hundestaffeln eingesetzt. Bei ausreichender Bewegung ist der Golden Retriever ein sehr angenehmer und ruhiger Mitbewohner, der sich auch in einer Wohnung wohlfühlt. Auch für Menschen, die bereits eine Katze ihr Eigen nennen, sind die blonden Hunde eine echte Empfehlung, da sie sich häufig sehr gut mit anderen Tieren sozialisieren lassen.

 

Für eine Zwingerhaltung ist der Golden Retriever, auf Grund seiner Menschenbezogenheit und Sensibilität, nicht geeignet. Sollten Sie ganztägig arbeiten, ist ein Golden Retriever nicht der richtige Hund für Sie. Der Golden Retriever ist sehr bewegungsfreudig, eintönige Spaziergänge ohne Abwechslung werden ihm schnell langweilig. Halten Sie seine Intelligenz auf Trab, bauen Sie in die täglichen Spaziergänge kleine Apportierübungen oder Suchenspiele ein und wählen Sie nicht stets die gleiche Runde für den Spaziergang.

Körperbau und Aussehen

Diese Hunderasse kann bis zu 61cm groß und 36kg schwer werden. Der Golden Retriever ist ein mittelgroßer Hund. Sein mittellanges Fell hat die namensgebende goldene oder creme Farbe. Es ist glatt und sollte täglich gebürstet werden, da der Golden Retriever zum Haaren neigt. Unter dem Brustkorb und seinem Schwanz ist viel Unterwolle vorhanden. Der Köperbau ist harmonisch und wirkt sehr agil. Die Schnauze und die Augen sind stark pigmentiert.

Geschichte und Herkunft der Hunderasse

Die Herkunft dieser Rasse ist nicht vollständig geklärt. Im 19. Jahrhundert wurden ein heller Retriever mit einem Tweet Water Spaniel gekreuzt. Aus weiteren Kreuzungen entstand die Hunderasse Golden Retriever. Seit 1913 ist der Golden Retriever eine eigene Rasse. Der Goldendoodle ist eine Kreuzung zwischen Golden Retriever und einem Pudel.

Zucht

Die meisten Golden-Retriever-Züchter sind im Deutschen Retriever Club e. V. organisiert. Dieser ist Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH), in der FCI und im Deutschen Jagdgebrauchshundeverband. Über Kleinanzeigen für Hunde bei markt.de finden sich viele Inserate von Golden-Retriever-Züchtern. Mit Hilfe der Angebote können Sie sich junge Hunde anschauen. Nehmen Sie den Kontakt zu den Züchtern über das Kontaktformular oder per Telefon auf und besuchen Sie die Welpen vor Ort.

Beschreibung (analog VDH)

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) legt bestimmte Regeln für die Hundezucht fest. Unter anderem sind in diesen Regeln das Aussehen, Gewicht und Fell definiert.

Allgemein   Symmetrisch, harmonisch, lebhaft, kraftvoll, ausgeglichene Bewegung; kernig bei freundlichem Ausdruck.
Kopf Schädel Breit ohne grob zu sein, gut auf dem Hals sitzend.
Fang Kräftig, breit und tief, von annähernd gleicher Länge wie der Schädel vom Stop zum Hinterhauptbein.
Augen Dunkelbraun, weit voneinander angesetzt, dunkle Lidränder.
Hals   Von guter Länge, trocken und muskulös.
Körper Brust Tiefer Brustkorb. Rippen tief und gut gewölbt.
Rücken Gerade obere Linie.
Lendenpartie Kräftig, muskulös, kurz.
Rute   In Höhe der Rückenlinie angesetzt und getragen, bis zu den Sprunggelenken reichend. Ohne Biegung am Rutenende.
Pfoten   Rund, Katzenpfoten.
Haarkleid Haar Glatt oder wellig mit guter Befederung, dichte wasserabstossende Unterwolle.
Farbe Jede Schattierung von Gold oder cremefarben, weder rot noch Mahagoni. Einige wenige weisse Haare, allerdings nur an der Brust, sind zulässig.

Gesundheit und Pflege

Bild Golden Retriever Welpen Niedlich: Welpen der Rasse Golden Retriever

Wie auch jeder andere Hund braucht der Golden Retriever eine gewisse Pflege. Er zählt zu den Langhaarrassen, so dass man sein Fell regelmässig bürsten muss, um Verfilzungen zu vermeiden. Außerdem erkennt man durch das regelmässige Bürsten, ob sich eine Zecke festgesaugt hat und kann sie im Bedarfsfall sofort entfernen. Aber nicht nur das Fell muss gepflegt werden (mehr dazu im Ratgeber Fellpflege), auch die Zähne sollte man regelmäßig reinigen (s. ABC der Zahnpflege beim Hund - Tipps für Hundezähne). Am besten ist, man lässt dies den Hund selbst machen indem man ihm einen Kauknochen gibt. Dieser entfernt den lästigen Plaque. Die Rasse neigt außerdem zu Übergewicht, so dass Sie die Nahrungsaufnahme gut überwachen sollten. Um den Hund gesund zu halten ist ein halbjährlicher Check beim Tierarzt unerlässlich.

Auch wenn die Rasse für ihre Vitalität bekannt ist, kommen einige Krankheiten bei Golden Retrievern überdurchschnittlich oft vor. Fragen Sie auch bei Ihrem Züchter nach den Erbkrankheiten.

Zu den Hundekrankheiten zählen u.a.:

  • Ellbogendysplasie
  • Hüftgelenkdysplasie
  • Epilepsie
  • X-Chromosomale Muskeldystrophie
  • Portosystemischer Shunt (angeboren, intrahepatisch)
  • Ureterektopie
  • Angeborene Dysplasie der Netzhaut

Der Golden Retriever: mehr als ein Familienhund?

Neben der Verwendung als Familienhund, wird der Golden Retriever immer öfter als Behindertenbegleithund eingesetzt wird. Seine Leichtführigkeit, ausgesprochen hohe Intelligenz und Anpassungsfähigkeit, machen ihn zum idealen Blindenführhund, Rettungshund sowie Rauschgift- und Sprengstoffspürhund.

Wer Golden Retriever Welpen adoptiert, möchte sich gerne passende Hundenamen aussuchen. Einige Ideen und Vorschläge zu den Retriever-Namen lesen Sie hier:  Beliebte Hundenamen für Golden Retriever Welpen

 

Jetzt Golden Retriever inserieren

 

Verwandte Ratgeber:

Die aktuellsten Golden Retriever Kleinanzeigen:

Suche neues Zuhause in 65474
Suche neues Zuhause

Bin ein 8 Jahre alter Golden Retriever, kinderlieb und ein richtiger Familienhund. Da mein Frauchen verstorben ist, suche ich ein neues Zuhause.

Zu verschenken

65474 Bischofsheim

12.08.2020

Golden retriever Welpen Abgabebereit in 79108
Golden retriever Welpen Abgabebereit

Noch ein Rüde und eine Hündin suchen das perfekte Zuhause. Farbe creme weiss und golden.
Eltern mit Papiere HD und ED Frei, Welpen ohne Papiere.
geimpft Gechipt Entwurmt mit EU Heimtierausweis

2.500 €

79108 Freiburg (Breisgau)

10.08.2020

Golden Retrievet in 53426
Golden Retrievet

Leider müssen wir uns von unsere Benjy trennen.Benjy ist ein sehr liebevoller Hund und versteht sich sehr gut mit Kindern.Sie ist gesund und kann auch alleine zu Hause bleiben.Er ist 15 woche alt.
...

2.100 €

53426 Dedenbach

03.08.2020

Golden Retriever Hündin abzugeben in 19300
Golden Retriever Hündin abzugeben

Wir geben aus Privaten Gründen unsere acht Jahre alte Moni ab. Sie ist geimpft, Entwurmt und ohne Papiere.

500 €

19300 Grabow

30.07.2020

Golden Retriever / Labrador Welpe gesucht in 01917
Golden Retriever / Labrador Welpe gesucht

Wir suchen für unsere 4köpfige Familie einen Golden Retriever oder Labrador Welpen als neues Familienmitglied. Haus und Grundstück sowie jede Menge Tierliebe sind vorhanden. Wir sind bestens...

01917 Kamenz

15.07.2020

 

Mehr Kleinzeigen der Kategorie Golden Retriever

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © pixabay.com / congerdesign
Bild 3: © pixabay.com / Heksen