gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Hunde Olde English Bulldog: Charakter, Herkunft, Zucht

Zur Ratgeberübersicht: Hunderassen von A bis Z

Olde English Bulldoge: Charakter, Haltung und Aussehen

Kurzinfo

Ursprungsland USA
Fellfarben Alle Farben mit schwarzer Nase. Einfarbig oder gestromt
Lebenserwartung 9 - 14 Jahre
Gewicht

Rüden: 27 - 36 kg, Hündinnen : 22,5 - 32 kg

Widerristhöhe Rüden: 43 - 51 cm, Hündinnen: 40,5 - 48 cm
Besonderheiten selbstbewusst, liebevoll, intelligent, stark
FCI-Standard Nicht von der FCI anerkannt
Olde English Bulldogge Rasseportrait Die Olde English Bulldogge ist eine liebevolle und treue Seele, die den Kontakt zu ihrem Menschen sucht.

Wesen der Olde English Bulldogge

Viele beschreiben das Aussehen der Olde English Bulldogge als aggressiv und kämpferisch. Dieses äußere Erscheinungsbild spiegelt jedoch das Wesen des Hundes nicht wieder. Die Rasse ist zwar selbstsicher, mutig und aufmerksam, eignet sich jedoch aufgrund ihrer ausgeprägten Menschenfreundlichkeit besonders als Familien- oder Begleithund. Immer öfter wird die Rasse zudem als Rettungs- und Therapiehund eingesetzt. Die Olde English Bulldogge kann als treuer und anhänglicher Begleiter beschrieben werden, der sich bei Bedrohungen schützend vor seine Bezugsperson stellt. Bei Hunden des gleichen Geschlechts zeigen sie gelegentlich Aggressionen, so dass Sozialisation und Gehorsamkeitstraining nicht zu vernachlässigen sind. Mit anderen Tieren versteht sich die alte Englische Bulldogge ohne Probleme, wenn man die Tiere früh genug daran gewöhnt. So pflegen viele Hunde enge Freundschaften mit Katzen, die im gleichen Haushalt leben. Die Tiere sind außerdem sportlich und ausdauernd - Hundesportarten wie Agility und Obedience können somit sehr gut ausgeführt werden.

Körperbau und Aussehen

Olde English Bulldogge liegt auf einer Wiese Die Olde English Bulldogge ist sehr pflegeleicht, da das Fell sehr kurz ist und eng am Körper anliegt.

Im Vergleich zur Englische Bulldogge ist die Olde English Bulldogge von gemäßigterem Typ. Sie weist weniger Faltenbildung auf, hat eine längere Nase und weniger Vorbiss. In der Regel wird die Olde English Bulldogge 40 bis 51 Zentimeter groß und erreicht ein Gewicht zwischen 27 und 36 Kilogramm. Das Fell der Hunde ist kurz und anliegend, so dass sich ihre Pflege als leicht erweist. Auch die feinen Falten am Kopf bedürfen nur minimaler Pflege. In der Regel sind alle Farben mit schwarzer Nase erlaubt: einfarbig, gestromt oder gescheckt, mit oder ohne schwarzer Maske.

Beschreibung der Olde English Bulldogge

Allgemein   Insgesamt ist die Olde English Bulldogge ein muskulöser, mittelgroßer Hund, der Kraft und Athletik ausstrahlt.
Kopf Schädel Der Kopf ist groß und viereckig, aber in guter Proportion zum Körper. Der Stop ist deutlich ausgeprägt und die Stirnpartie eher flach bis max. leicht gewölbt. Die Nase ist auffällig groß mit weit offenen Nasenlöchern, die Ohren sind hochangesetzt und befinden sich weit hinten am Schädel.
Kiefer / Zähne Der Unterkiefer ist etwas nach oben gebogen und weist einen leichten Vorbiss auf.
Augen Die Augen einer Olde English Bulldogge sitzen tief und liegen weit auseinander. Ihre Farbe ist braun mit schwarz pigmentierten Lidrändern.
Hals   Der Hals ist kurz bis mittellang und äußerst muskulös. Er sollte fließend in die Schultern übergehen ohne aufgesetzt zu wirken.
Körper Lendenpartie Von oben gesehen nur unwesentlich schmaler als die Brustpartie.
Brust Der Brustkorb sollte gut abgerundet und die Brust breit und tief sein. Bei Rüden etwas höher und nicht so breit, wie bei einer Hündin.
Rücken Kurz mit einer leichten erhöhung zwischen den Schultern und einem geringen Abfall Richtung Kruppe wird bevorzugt.
Pfoten   Die Vorderläufe stehen gerade und weit auseinander. Sie sollten nicht nach außen oder innen gebogen sein. Die Pfoten sind rund und vorne wie hinten aufliegend.
Rute   Rute die bis zum Sprunggelenk reicht bevorzugt und sie sollte tief getragen werden und nicht hoch über den Rücken. Korkenzieher, kurzer oder kupierter Schwanz sind auch akzeptiert.
Haarkleid Haar Das Fell der Hunde ist kurz und anliegend.
Farbe Alle Farben mit schwarzer Nase erlaubt: einfarbig, gestromt oder gescheckt, mit oder ohne schwarzer Maske.

Pflege und Gesundheit

Da die Olde English Bulldogge ein kurzhaariger Hund ohne Unterwolle ist, ist sie sehr pflegeleicht. Gelegentliches Kämmen genügt hier vollkommen. Auch die feinen Falten am Kopf bedürfen nur minimaler Zuwendung. Im Winter sollten die Hunde jedoch vor extremer Kälte geschützt werden. Aufgrund der erfolgreichen Rückzüchtung ist die Rasse weitaus weniger krankheitsanfällig als die Englische Bulldogge.

Geschichte und Herkunft der Olde English Bulldogge

Olde English Bulldoggen spielen miteinander Olde English Bulldoggen sind liebevolle Familientiere, die zu 50% von der englischen Bulldogge abstammen.

Die Olde English Bulldogge verdankt ihre Existenz dem Amerikaner David Leavitt. Dieser war Anfang der 70er Jahre mit dem gesundheitlichen Zustand seiner Englischen Bulldoggen derart unzufrieden, dass er mit einem gezielten Rückzüchtungsprogramm seinen Tieren wieder zu mehr Lebensqualität verhelfen wollte. Selbstverständlich wurden alle Hunde, die zur Zucht eingesetzt wurden, zunächst auf Gesundheit und Wesensstärke überprüft. Die ursprüngliche Generation bestand aus etwa 50 % englischen Bulldoggen sowie jeweils 1/6 der Rassen Bullmastiff, American Bulldog und American Pit Bull Terrier. Seit 1995 ist David Leavitt nicht mehr selbst als Züchter tätig, er ist jedoch Chairman der Leavitt-Bulldogge-Association. Die Olde English Bulldogge (OEB) ist vom United Kennel Club U.S. bereits vorläufig als Rasse anerkannt, die FCI hat sich bisher noch nicht für eine Anerkennung ausgesprochen.

Zucht

Olde English Bulldogge- Züchter sind zum Beispiel im Olde Bulldogge Club Europe e.V. organisiert. Wenn Sie Welpen von Bulldogge-Züchtern suchen, finden Sie diese und ausgewachsene Hunde über die unten stehenden Anzeigen und in den weiteren Anzeigen für Englische Bulldoggen . Wenn Sie selbst Olde English Bulldogge-Züchter sind, können Sie unter den Hundeanzeigen einfach und kostenlos eine Annonce für ihren Wurf inserieren. Als Interessent haben Sie die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten.

Weiterführende Informationen

Olde English Bulldogge Zuchtvereine

Olde Bulldogge Club Europe e.V.

Buchtipp

  • Olde English Bulldogge Activities; Tricks, Games & Agility (Warren Fraser , Global Pet Care International , 2016)

Nach Hundeleinen stöbern

   

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Olde English Bulldog Kleinanzeigen

Old englische Bulldogge Welpen | Oeb in 64739
Old englische Bulldogge Welpen | Oeb

Hallo liebe Hundefans, nun ist es so weit und unsere Schätze dürfen auf Reisen gehen.
Wir sind eine kleine Familienzucht mit über 10 Jahren Erfahrung und sind beim Verein der FRZ e.V .
Uns ist es...

2.000 € VB

64739 Höchst (Odenwald)

Gestern, 14:13

Old englisch Bulldog in 09661
Old englisch Bulldog

Suche ein besseres Zuhause für meine 1 Jährige Hündin. Sie ist lieb hat aber auch ihren eigenen Dickkopf Bulldogge halt. Grundkenntnisse kann sie aber ist noch sehr lernfähig. Kennt andere Hunde,...

800 €

09661 Hainichen (Sachsen)

04.07.2020

Mehr Olde English Bulldog Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bildquelle 1: ©  markt.de
Bildquelle 2: ©  Pixabay.com / karinwoerdehoff 
Bildquelle 3: ©  markt.de / Userbild