0 km
zurück

Gehaltsvergleich - Übersicht

Gehalts-Check - Übersicht

Was verdient ein Arzt?

Grafik Arzt Ärzte stellen die richtige Versorgung von Patienten sicher.

Das Berufsfeld des Arztes - Den Menschen helfen und Krankheiten vorbeugen

Ein Arzt oder eine Ärztin hat die Aufgabe Diagnosen zu stellen und mögliche Behandlungsvorschläge zu machen. Durch Untersuchungen können die Leiden eines Patienten mit einer Krankheit in Verbindung gebracht und mögliche Ursachen, sowie Therapiemöglichkeiten mit den Patienten besprochen werden. Der Beruf des Arztes steht unter ständigem Kontakt mit den Patienten, sodass Menschenkenntnisse von Nöten sind.

Neben der Diagnose haben Ärzte vorallem die Aufgabe der Prävention. So impfen sie Patienten und versuchen deren Gesundheit durch wichtige Ratschläge bis zu einem Optimum zu verbessern.

Neben der Arbeit in Praxen und Kliniken ist es möglich als Arzt im Bereich der Forschung tätig zu werden. Hierbei kann man sein Wissen nutzen, um wichtige Fortschritte in medizinischen Kenntnissen zu erreichen. Weiterhin kann man neben der einfachen Praxisarbeit auch als Rettungsarzt tätig werden oder sich auf viele weitere Gebiete spezialisieren, welche jedoch in der Regel eine besondere Weiterbildung erfordern.

Der Weg zum Arzt

Kaum ein beruflicher Ausbildungsweg ist so langwierig und mit einer ähnlichen Zahl von Hürden versehen wie der des Arztes. Da es im Zusammenhang mit der Tätigkeit eines Arztes nicht selten um Leben und Tod geht, ist eine besonders gründliche Form der Ausbildung aber auch sinnvoll und richtig. Nach dem universitären Studium erfolgt daher eine anschließende praktische Phase der Ausbildung.

Bild Arzt Ärzte können in diversen Teilbereichen arbeiten. Um Arzt zu werden, ist es erforderlich ein Studium in Medizin abzuschließen. Das Medizinstudium ist in Deutschland ein Studiengang, der sehr gefragt ist. Aus diesem Grund sind in ganz Deutschland die Zulassungsbeschränkungen sehr hoch. Nur sehr gute Schüler, die ihre Allgemeine Hochschulreife erfolgreich abgelegt haben, besitzen die Chance ein Medizinstudium aufzunehmen.

Sofern diese Hürde genommen ist, erfolgt als erster Schritt der vorklinische Teil des Studiums. Hierbei muss die Klausuren nachgewiesene erfolgreiche Teilnahme an 14 Lehrveranstaltungen erfolgen. Hinzu kommen Praktika in diversen naturwissenschaftlichen Disziplinen sowie ein neunzigtägiges Krankenpflegepraktikum. Grundsätzlich geht es in diesem Abschnitt darum, die natur- und sozialwissenschaftlichen Grundlagen der Medizin zu vermitteln sowie die Studenten mit den Prinzipien dieser Wissenschaft vertraut zu machen.

Im klinischen Teil des Studiums erfolgt die Durcharbeitung folgender Teilbereiche der Medizin:

  • Allgemeinmedizin
  • Anästhesiologie
  • Augenheilkunde
  • Arbeits-, Sozialmedizin
  • Chirurgie
  • Dermatologie, Venerologie
  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • Frauenheilkunde, Geburtshilfe
  • Humangenetik
  • Innere Medizin
  • Hygiene, Mikrobiologie, Virologie
  • Kinderheilkunde
  • Klinische Chemie, Laboratoriumsdiagnostik
  • Orthopädie
  • Neurologie
  • Pathologie
  • Pharmakologie, Toxikologie
  • Rechtsmedizin
  • Psychatrie, Psychotherapie
  • Psychosomatische Medizin
  • Urologie

Weiterhin werden Leistungsnachweise aus Querschnittsbereichen wie etwa Epidemiologie, Gesundheitsökonomie, Notfallmedizin, Prävention u.a. vorausgesetzt. Parallel hierzu erfolgt die Famulatur, innerhalb welcher in insgesamt vier Monaten erste praktische Erfahrungen im Umgang mit Patienten gesammelt werden.

Den dritten Abschnitt bildet dann das Praktische Jahr, welches in drei 16 wöchige Unterabschnitte in den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie und Allgemeinmedizin unterteilt ist. Nach allen drei Abschnitten erfolgt eine schriftliche, mündliche bzw. praktische Prüfung in Form von Staatsexamina. Vor allem die erste Prüfung welche sowohl einen schriftlichen und mündlichen Teil enthält und unter Studenten umgangssprachlich als Physikum bezeichnet wird, hat es dabei durchaus in sich, was die Leistungsforderungen an die Studenten betrifft.

In der Regel schließt sich an das dritte Staatsexamen ein Doktorat an. Grund hierfür ist, dass ein Arzt umgangssprachlich von weiten Teilen der Bevölkerung als Doktor bezeichnet wird. Dies hat zur Folge, dass ein entsprechender akademischer Grad auf dem Praxisschild von vielen Medizinern als weiterhin wichtig erachtet wird. In der Praxis hat dies leider dazu geführt, dass aufgrund des großen Andrangs von Medizinern auf das Doktorat dieses inhaltlich vielfach nur noch bedingt echten wissenschaftlichen Ansprüchen genügt. Allerdings haben die in den letzten Jahren vermehrt auftretenden nachträglichen Überprüfungen von Doktorarbeiten dazu geführt, dass auch im Bereich der Medizin inzwischen wieder mehr Wert auf wissenschaftlich relevantes und sauberes Arbeiten im Bereich des Doktorats Wert gelegt wird.

Durchschnittsgehalt

Ärztin mit weißem Kittel Der Weg zum Arzt ist schwierig, das Einstiegsgehalt ist nicht dementsprechend hoch. Aber wer gut ist und Leuten helfen will, hat riesige Aufstiegsmöglichkeiten.

Wie viel ein Arzt pauschal verdient kann nur schwer genannt werden. Es kommt u.a. darauf an, in welchem Bereich gearbeitet wird und welche Spezialisierung vorliegt. Im Durchschnitt verdient ein Arzt monatlich um die 4000 Euro brutto. Es kommt natürlich auch hier darauf an, wie viel Berufserfahrung vorhanden ist. Auch ist ein großer Unterschied zwischen privaten und staatlichen krankenhäusern festzustellen. Sparten wie die Schönheitschirurgie sind meist besser bezahlt, da oftmals viele private und kostenspielige, nicht notwendige Operationen durchgeführt werden.

Die praktische Arbeit als Mediziner

An das Studium schließt sich die Ausbildung zum Facharzt an. Hierzu muss eines der oben gewählten Teilbereiche der Medizin ausgewählt werden. Erst im Anschluss an diesen Ausbildungsteil ist die Niederlassung als Arzt möglich. Die entsprechende Zulassung als Kassenarzt erfolgt durch die örtliche zuständige Ärztekammer. Die Verdienstmöglichkeiten variieren dabei je nach gewähltem Fachbereich. Vor allem in ländlichen Gebieten hat diese Einkommensschere in vielen Gegenden zu einer Ausdünnung der ärztlichen Versorgung im Bereich der Allgemeinmedizin geführt. Als freier Beruf unterliegt die Tätigkeit des Arztes der Aufsicht durch die zuständige Kammer. Einschränkungen gegenüber Gewerbetreibenden ergeben sich vor allem in Bezug auf Werbung für die eigene Praxis. Da der Betrieb einer Praxis außerdem regelmäßig die Einstellung von medizinisch technischen Assistenten notwendig macht, sollte vor allem der Schritt in die Selbständigkeit als Arzt wohlüberlegt und vor allem gut geplant erfolgen.

 

Jetzt Stellengesuch inserieren

 

 

  Twittern

Weitere Gehalts-Checks:

Was verdient ein Anwalt?

Was verdient ein Schmuckdesigner?

Was verdient ein Psychotherapeut?

Was verdient ein Lehrer?

 

Aktuelle Jobangebote, Stellenanzeigen und -gesuche

Gesundheitspfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) in Berlin in 86152
Gesundheitspfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) in Berlin

Ihre Aufgaben:
· Ambulanter Pflegedienst
· Umfangreiche Grund- und Behandlungspflege
· Unterstützung von Patienten im alltäglichen Leben
. Dokumentation von Pflegemaßnahmen
· Dienstplan Erstellung und...

86152 Augsburg

Heute, vor 3 Min.

Masterlizenzpartner in Deutschland gesucht! in 48308
Masterlizenzpartner in Deutschland gesucht!

Ab sofort monatlich fünfstellig nachweislich verdienen! Kein Außendienst und keine Fremdakquise erforderlich. Sie werden begeistert sein. www.4AplusB.de

48308 Senden (Nordrhein-Westfalen)

Heute, vor 42 Min.

Nachhilfelehrer in Augsburg gesucht in 86150
Nachhilfelehrer in Augsburg gesucht

Der STUDENTENRING bietet seit vielen Jahren Einzelnachhilfe zuhause beim Schüler an.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Studierende, Doktoranden und junge Akademiker, die Interesse haben,...

86150 Augsburg

Heute, vor 50 Min.

Erzieher / Kindheitspädagoge im FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken (m/w/d) in 50667
Erzieher / Kindheitspädagoge im FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken (m/w/d)

Gib uns ein O – Gib uns ein A – Mach mit uns eine BUCHSTABENSUPPE als sprachbegeisterte*r
Erzieher*in bzw. Educador/a (Vollzeit)
in unserem bilingualem FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken in...

50667 Köln

Heute, vor 52 Min.

Wir suchen für unser Jagdschloss Friedrichsmoor: SERVICEPERSONAL | RESTAURANTFACHMANN/FRAU | RESTAURANTLEITER/IN (m/w/d) in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt. in 19306
Wir suchen für unser Jagdschloss Friedrichsmoor: SERVICEPERSONAL | RESTAURANTFACHMANN/FRAU | RESTAURANTLEITER/IN (m/w/d) in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das privat geführte Jagdschloss Friedrichsmoor befindet sich im gleichnamigen Ortsteil von Neustadt-Glewe inmitten des europäischen Vogelschutzgebiets “Lewitz” in Westmecklenburg und war Jagdsitz...

19306 Neustadt-Glewe

Heute, vor 53 Min.

Wir suchen eine verlässliche Kollegin (Kosmetik, Fußpflege, Wimperndesign, Nageldesign) in 93089
Wir suchen eine verlässliche Kollegin (Kosmetik, Fußpflege, Wimperndesign, Nageldesign)

Wir »DBS Dein BeautyStudio« sind ein renommiertes und bekanntes Kosmetikstudio in Neutraubling.
Um der hohen Nachfrage unserer Kundinnen gerecht zu werden benötigen wir nun Unterstützung.
 
Daher...

93089 Aufhausen

Heute, 11:49

Weitere Jobangebote, Stellenanzeigen und -gesuche

 

Bildquellen

Bild 1: © markt.de

Bild 2: © pixabay.com / DarkoStojanovic

Bild 3: © vgstudio / Fotolia.com

 

zurück