gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Kleidung, Schmuck Kleiderratgeber Mit Tanzschuhen immer im Rhythmus

Zur Ratgeberübersicht Kleidung & Schmuck

Mit passenden Tanzschuhen immer perfekt im Rhythmus

Grafik Tanzschuhe Erst mit den richtigen Tanzschuhen gelingen verschiedene Tänze perfekt. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Du gehst gerne zum Tanzen und hast Dich schon öfter gefragt, ob Du überhaupt die richtigen Schuhe dafür trägst? Das passende Paar Schuhe sollte zur Ausrüstung jedes Tänzers gehören, da die speziellen Tanzschuhe durch ihre Bauart und andere Eigenschaften Deine Bewegungen unterstützen.

Tanzschuhe sind eine wirklich gute Investition. Sie sind nicht nur ein hübsches Accessoire, sie dienen auch der Gesundheit. Ihr Aufbau ist so gestaltet, dass sie Deinen Fuß vor Fehlstellungen schützen. Tanzschuhe geben Dir den richtigen Halt und beugen Schmerzen vor. Sie stützen Deine Füße und Fußgelenke, was ein normaler Schuh kaum bewerkstelligen kann. Der deutlichste Unterschied zwischen Straßenschuhen und Tanzschuhe ist eindeutig die Sohle. Straßenschuhe haben meist eine Gummisohle, die nicht besonders gut zum Tanzen geeignet ist. Sie stoppt und unterstützt deshalb keine fließenden Bewegungen. Tanzschuhe sind mit einer speziellen Sohle ausgestattet, damit Du über das Parkett gleitest. Und Du schonst noch zusätzlich den Tanzboden.

Wenn Du viel tanzt, egal, welcher Stil, solltest Du Dir passende und gute Tanzschuhe kaufen. Das schützt Dich vor Schäden an Becken und Wirbelsäule und Du schonst Deine Füße und Knochen. So, wie es verschiedene Tanzstile gibt, so gibt es auch die verschiedensten Arten von Tanzschuhen. Doch worin unterscheiden sie sich? Hier erfährst Du alles Wissenswerte zu verschiedenen Tanzschuhen und wie Du sie am besten pflegst.

Standardtanz

Zum Standardtanz zählen Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Quickstepp und Slow Fox.

Schuhe für Damen

Damenschuhe für Standardtänze sind in der Regel wie Pumps gearbeitet, also vorne geschlossen. Sie besitzen dann eine sogenannte "Schlupfform". Alternativ sind sie auch mit getrennter Vorder- und Hinterkappe erhältlich. Diese Variante nennt sich "Deux Pieces". Standardtanz-Schuhe besitzen eine lange Gelenkfeder. Dies ist eine Schiene aus Metall, Holz oder Kunststoff, die in den Schuhboden eingearbeitet wurde und dem Mittelfuß die nötige Stabilität gibt. Die Absatzhöhe beträgt zwischen 3 und 6 Zentimeter, ist also eher gering. Die meisten Schuhe sind pastellfarben oder schwarz - außergewöhnlichere Modelle sind auch in anderen Farbtönen erhältlich. Sehr wichtig bei Schuhen für Standardtänze ist die Rauledersohle, die für das richtige Verhältnis zwischen rutschig und griffig sorgt. Geeignete Damenschuhe sind neu ab 50€ erhältlich.

Schuhe für Herren

Herrenschuhe für Standardtänze ähneln einem klassischen, geschnürtem Halbschuh. Der Absatz ist ca. 2,5 Zentimeter hoch und die Tanzschuhe sind in der Regel immer schwarz. Meistens besitzen sie einen Schaft aus Lack- oder Glattleder, der für Stabilität sorgt. Besonders wichtig ist auch hier die Rauledersohle, die für die perfekten Bewegungsabläufe auf dem Boden sorgt. Tanzschuhe für Herren kosten ab 60€.

Lateinamerikanischer Tanz

Bild Tango Tanzschuhe Tanzschuhe für Lateinamerikanische Tänze haben meist vergleichsweise hohe Absätze.

Zu den lateinamerikanischen Tänzen zählen z.B. Jive, Samba, Salsa, Cha-Cha-Cha und Rumba.

Schuhe für Damen

Die Tanzschuhe für Damen sehen aus wie Sandaletten, sind also meistens offen mit einem Vorderteil aus Riemchen. Es gibt aber auch Modelle mit getrennter Vorder- und Hinterkappe. Die Tanzschuhe besitzen zudem eine Gelenkfeder - diese ist allerdings kürzer als bei den Standardtanzschuhen, damit der Fuß eine höhere Beweglichkeit erhält. Der Absatz ist ca. 6 bis 9 Zentimeter hoch, je nach Belieben und Können der Tänzerin. Die Farbe wird meistens passend zum Kleid gewählt, meistens sind es jedoch helle Schuhe in Silber- oder Goldtönen. Für ca. 50€ kannst Du Damenschhe für lateinamerikanische Tänze erstehen.

Schuhe für Herren

Der Tanzschuh für Herren ist meistens aus Nubukleder und besitzt einen vergleichsweise hohen Absatz von 3,5 bis 4 Zentimeter. Dies soll den Hüftschwung des Tänzers betonen. Die Sohle ist besonders flexibel und die Farbe ist meist schwarz, kann aber auch passend zur Kleidung gewählt sein. Die Tanzschuhe kosten ab 60€.

Steptanz

Tanzschuhe für Steptanz sind für Damen und Herren fast gleich. Optisch ähneln sie Männer-Halbschuhen, die für die Damen allerdings etwas schmaler geschnitten sind. Auf der Unterseite befinden sich Metallbeschläge bzw. Beschläge aus Fiberglas oder Holz. Diese reichen von der Fußspitze bis zum Ballen. Der Absatz ist ebenfalls mit einem Beschlag versehen, wodurch die kastagnettenartigen Geräusche beim Tanzen entstehen. Der Absatz ist eher niedrig, die meisten Modelle verfügen dafür aber über eine Rutschbremse. Das übliche Material für Steptanzschuhe ist Echtleder, preiswertere sind dann aus Kunstleder. Es gibt sie auch in der Schlupfform, welche ähnlich wie ein Ballerinaschuh über dem Spann verschlossen werden. In der Regel sind Steptanzschuhe schwarz oder weiß, andere Farben sind eher selten. Die Tanzschuhe kosten ab ca. 60€, je nach Material.

Ballett

Bild Ballett Tanzschuhe Ballettschuhe müssen besonders gut sitzen und sind vergleichsweise günstig.

Schuhe für Damen und Herren

Die sogenannten "Ballettschläppchen" können von Damen wie Herren getragen werden. Sie sind aus Leinen, Leder oder Satin, meist in Weiß, Schwarz oder Pudertönen. Die Sohle besteht aus einem durchgängigen Stück Rauleder oder zwei Lederstückchen am Ballen und an der Ferse. Sie sitzen so eng, dass der Fuß wie von einer zweiten Haut umschlossen wird. Ballettschuhe müssen ganz genau passen, daher ist es schlecht, sie über das Internet zu bestellen. Du solltest Sie sorgfältig anprobieren und testen, bevor Du sie kaufst. Die Tanzschuhe sind relativ günstig, kosten nur ca. 15€.

Schuhe für Damen

Ausschließlich für Damen gibt es außerdem einen weiteren Bellettschuh: Der sogenannte "Spitzenschuh" hat keinen Absatz, er ist sehr formbar, leicht und besitzt eine Ledersohle zum perfekten Gleiten. Der vordere Innenschuh hat eine gute Polsterung und die Schuhspitze ist versteift, da sie als Standfläche für die Tänzerin dient. Durch die perfekte Passform wird eine gleichmäßige Verteilung des Drucks erreicht, der auf die Außenseite der Schuhspitze ausgeübt wird. Der rechte und der linke Schuh sind völlig identisch und das Obermaterial ist in der Regel aus Satin. Mit Satin- oder Seidenbänder wird der Tanzschuh im Knöchelbereich fixiert. Diese Schuhe für Ballett sind für ca. 60€ erhältlich.

Jazz

Die Tanzschuhe sind bei Damen und Herren relativ ähnlich. Jazzschuhe haben einen kleinen, weichen Absatz und meistens eine Schnürung. Damit ähneln sie normalen Straßenschuhen. Allerdings sind die Schnüre beim Tanzen oft störend, weswegen es sie auch zum Hineinschlüpfen gibt. Der Jazzschuh ist superschnell angezogen und schmiegt sich an den Fuß. Ein Gummizug sorgt dafür, dass man ohne große Mühe hineinschlüpfen kann. Jazzschuhe gibt es auch mit geteilten Sohlen, das erleichtert das Strecken des Fußes. Für geübte Tänzer sind die Schuhe mit einer Chromledersohle zum leichteren Drehen erhältlich. Die Tanzschuhe kosten ab 35€.

Jazz, Zumba, Hip Hop, Salsa, Modern Dance, Tango oder zum Training

Für fast alle Tänze, vor allem zu Training, eignen sich sowohl für Damen, als auch Herren Dance Sneaker. Dieser Schuh gleicht einem Turnschuh, besitzt allerdings eine zwischen Vorfuß und Ferse geteilte Sohle, sodass ein maximales Strecken des Fußes erreicht werden kann. Der Fuß hat eine besonders große Bewegungsfreiheit, da die Außensohle meistens aus PU oder Gummi besteht. Die Sohlen sind gleitfähig oder auch gleithemmend und als Chromledersohle auf der vorderen Seite erhältlich. Der Schaft ist je nach Preis und Modell aus Synthetik, Glattleder oder Rauleder. Die gute Dämpfung macht die Schuhe zum perfekten Tanzbegleiter. Dance Sneaker besitzen teilweise sogar eine abgeflachte Vorderseite, die das Balancieren auf den Zehenspitzen ermöglicht. Die Tanzschuhe sind in vielen verschiedenen Farben und Modellen erhältlich, die teilweise Sportschuhen oder normalen Sneakers nachempfunden sind. Sie kosten ab 40€.

Pflege der Tanzschuhe

Ledersohle

Da die Sohle mit der Zeit Schmutzpartikel aufnimmt und dadurch immer glatter wird, sollte man sie gelegentlich mit einer Drahtbürste aufrauen und entstauben. Der Schmutz wird entfernt und die Sohle wird wieder griffiger. Sohlen mit chromgegerbtem Leder können sehr viel Flüssigkeit aufnehmen, deshalb kannst Du die Sohle ölen oder mit Wasser befeuchten, um die Griffigkeit zu erhöhen. Vorsicht: Nicht mit der Bürste über den Schuh streichen, er wird dadurch beschädigt.

Glattleder

Bild Tanzschuhe pflegen Je nach Art und Material der Tanzschuhe, ist eine unterschiedliche Pflege nötig.

Glattlederschuhe müssen besonders gepflegt werden, damit sie ihren Glanz behalten. Entferne den groben Schmutz dafür mit einer weichen Bürste. Bei Staub oder feinerem Schmutz reicht es aus, wenn Du ein weiches Tuch und warmes Wasser nimmst und damit das Glattleder abwischst. Je nach Grad der Verschmutzung, kannst Du auch ein spezielles Pflegemittel zur Hand nehmen. Danach müssen die Schuhe noch eingefettet und poliert werden. Die Schuhcreme aber bitte nur ganz dünn auftragen. Zum Schluss mit einem weichen, fusselfreiem Tuch oder mit einer feinen Bürste polieren.

Nubukleder

Bei Nubukleder ist es besonders wichtig, dass die Struktur erhalten bleibt. Deshalb den Schuh mit einer weichen Bürste vom Staub befreien. Anschließend mit einer speziellen Bürste das Leder aufrauen. Bei starken Verschmutzungen ein Reinigungsgummi benutzen.

Lack

Bei Lackschuhen ist besondere Sorgfalt nötig. Für die Reinigung den groben Schmutz mit einem weichen und leicht feuchten Tuch entfernen. Danach den Schuh mit einer speziellen Lackpflege behandeln, die dem Schuh wieder Glanz verleiht. Mit einem weichen, fusselfreiem Tuch den Schuh abreiben, jedoch nicht polieren.

Satin

Die Schuhe zum Reinigen und Trocknen mit Seidenpapier ausstopfen. Mit einem weichen Schwamm und einer Schaumlösung aus Wollwaschmittel oder Shampoo den ganzen Tanzschuh leicht feucht abreiben. Danach mit einem Schwamm vorsichtig die Flecken bearbeiten. Immer mehr Schaum als Wasser benutzen. Satinschuhe bitte nicht hart ausbürsten, da sonst der Stoff aufgeraut und dadurch zerstört wird. Die Reinigung erfolgt durch leichtes Tupfen mit einem weichen, weißen Tuch. Niemals mit einem Fön trocknen oder auf die Heizung legen, sondern an einem nicht zu sonnigen Ort langsam trocknen lassen.

 

Tipp für Deine Tanzschuhe:
Die Schuhe mit Seidenpapier ausstopfen, das erhält die Form und beugt Falten vor. Um ein Zerkratzen des Leders zu vermeiden, sollten die Schuhe in speziellen Schuhtaschen transportiert werden. Hast Du Dich zum Kauf von Tanzschuhen entschieden, dann wirst Du schnell den Unterschied merken. Du wirst mehr Spaß und Erfolg beim Tanzen haben und Deine Füße werden Dir sehr dankbar sein.

 

Jetzt Tanzschuhe verkaufen


 

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Schuhe

HAIX Airpower XR1 Stiefel - Forst, Bau, THW, Security, Gr.46

Sie bieten auf ein Paar Arbeitsstiefel HAIX Airpower XR1. Größe 46
Ideale Sicherheitsstiefel für Business, Industrie, Baugewerbe, Forst, THW und Security.

HAIX Airpower XR1 Ausstattung:

Wasserdicht...

180 €

50737 Köln

Gestern, 23:59

schöne Schuhe

schöne Schuhe 39

50 €

48151 Münster

Gestern, 19:05

Damen Schuhe von 5 th Avenue

Damen Schuhe Gr 40,mit Absatz von 5 th Avenue, Versand mit Aufpreis

23 €

44795 Bochum

Gestern, 18:14

Tamaris Schuhe

Hallo,
 
ich verkaufe hier Tamaris Schuhe.
 
Die Schuhe sind neuwertig.
 
Porto: 3,90€

15 € VB

97493 Bergrheinfeld

Gestern, 17:38

Segelschuhe Kostalde Rain braun, Gr. 44, Tribord v. Decathlon

Verkaufe gebrauchte, gut erhaltene Segelschuhe. Aussenmaterial Leder, herausnehmbare Innensohlen. Einmal getragen

Versand möglich: Päckchen 4,50€ (unversichert) oder 5€ (versichert)

37 € VB

22880 Wedel

Gestern, 17:23

Slipper Schuhe schwarz Leder GR.40

Slipper Schuhe schwarz Leder GR.40
Das Obermaterial ist Leder.
Die Schuhe wurden nicht sehr oft von meinem Sohn getragen, da er nur Turnschuhe trägt und das mit Einlegesohle, die wir natürlich heraus...

6 € VB

14552 Michendorf

Gestern, 14:17

Mehr Kleinanzeigen für Schuhe

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / Bernard-Verougstraete
Bild 3: © Pixabay.com / Skeeze
Bild 4: © Pixabay.com / mariaravel