gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Autos Traditionsreich und teuer, aber treu: Der Mercedes Benz SL

Gebrauchtwagenmodelle

Traditionsreich und teuer, aber treu: Der Mercedes Benz SL

2004_2006_Mercedes_Benz_SL_65_AMG_R230_roadsterDer Mercedes Benz SL in der exklusiven 65 AMG Coupé Variante

Allgemeines zum Modell

Die SL-Klasse von Mercedes umfasst eine Reihe von Fahrzeugen - zumeist Roadster bzw. Sportwagen - mit der Buchstabenkombination "SL" im Namen. Das Kürzel "SL" steht dabei für "super leicht". Die Tradition des Mercedes Benz ZL geht zurück bis in das Jahr 1954, als mit dem legendären Mercedes 300 SL das erste Fahrzeug der Sportwagen-Reihe vom Band ging. Der Mercedes 300 SL wurde 1999 von den Lesern der Zeitschrift "Motor Klassik" zum Sportwagen des Jahrhunderts gewählt. Es folgten eine Reihe weiterer Modell-Generationen.

Technische Daten & Ausstattung der Baureihen

Eine Serienfertigung des Mercedes Benz 300 SL, der zunächst als Rennsportwagen konzipiert und 1952 für erste Rennen eingesetzt wurde, war zunächst nicht geplant. Die maßgeblich von Maximilian Hoffman (US-Importeur von Mercedes-Benz-Fahrzeugen) vorangetriebene Entscheidung des Vorstands, eine Serienproduktion des 300 SL für die schon damals exklusive Kundschaft von Mercedes zu ermöglichen, fiel im Jahre 1954. Keine sechs Monate nach dem Beschluss hatten die beiden SL-Sportwagen in der Straßen- (W 198) und Roadsterversion (190 SL) Premiere auf der "International Motor Sports Show". Die Besucherresonanz auf beide Wagen war enorm positiv - die Geschichte des legendären Mercedes Benz SL war geboren. Die Serienproduktion wurde im August 1954 im Produktionswerk Sindelfingen aufgenommen. Der Produktionszeitraum des Mercedes Benz 190 SL lag zwischen 1955 und 1963, während der W198 von 1954-1963 gefertigt wurde. Es folgte die zweite Generation des Mercedes Benz SL mit dem W 113. Teil dieser Serie waren der Mercedes Benz 230 SL, 250 SL und 280 SL. Der Mercedes Benz R 107 wurde von 1971 bis 1989 produziert und umfasste die Modelle 280 bis 560 SL. Der Mercedes Benz SL 500 war Teil der Mercedes Benz R 129 Generation, die im Jahre 1989 ihren Auftakt nahm. Der R 129 nutzt im Wesentlichen die Antriebstechnik der parallel produzierten S-Klasse, wobei die eigenständige Karosserie beim R 129 etwas kürzer ausfällt. Markant war in der Bauzeit des R 129 (280, 300 bzw. 300 SL-24, 320, 500 und 600 SL) vor allem der Übergang von den bewährten Vierventil-Reihen-Sechszylindern zu innovativen Dreiventil-V6-Motoren. Im Oktober 2001 wurde mit dem R 230 die bereits fünfte Generation des Mercedes Benz SL eingeführt. Die Serie umfasste insgesamt neun Modelle, wobei der als Black Series vertriebene Mercedes Benz SL 65 AMG ein auf 350 Unikate limitiertes Spitzenmodell darstellt. Mit einer Leistung von 670 PS (493 kW) war das Coupé das bis dahin stärkste AMG-Modell der R 230-Reihe. Der SL 65 AMG erreichte ein Leistungsgewicht von 2,79 Kilogramm pro PS und wurde mit einem besonders leistungsstarken V12-Biturbomotor angetrieben.

Mängelreport

In der Pannenstatistik des ADAC schneidet der Mercedes Benz SL vergleichsweise gut ab. Rückrufaktionen gab es 1995 wegen einer fehlerhaften Feststellbremse, 1997 wegen defekter Bremsassistenten, 1998 aufgrund der Beifahrer-Sensormatte sowie 2001 hinsichtlich des Airbag-Zündgeräts.

Fazit und Alternativen

Der SL liegt zwar auch als Gebrauchtmodell in der gehobenen Preisklasse, macht seinen Besitzern dafür aber erwartungsgemäß wenig Ärger. Der Chrysler Neon stellt eine preisgünstige Alternative zum SL dar.
Hier finden Sie weitere Mercedes-Benz Autotest Artikel.

 

   

 

Die neuesten Mercedes Benz SL Autoanzeigen

Mercedes-Benz Vito W639 Querlenker Satz Vorne 8 TLG* in 59063
Mercedes-Benz Vito W639 Querlenker Satz Vorne 8 TLG*

Qualität bedeutet, dass der Kunde und nicht die Ware zurückkommt.

Mercedes-Benz Vito W639 Querlenker Satz Vorne 8 Teilig
passend für alle Modelle, Diesel und Benzin

Artikelnummer:13692

1x...

249 €

59063 Hamm

Heute, 12:07

Mercedes-Benz W202 S202 Spurstangenkopf Vorderachse- in 59063
Mercedes-Benz W202 S202 Spurstangenkopf Vorderachse-

Qualität bedeutet, dass der Kunde und nicht die Ware zurückkommt.

Mercedes-Benz Spurstangenkopf Vorderachse Links & Rechts

W202 S202 CLK C208 A208 SLK R170

Passend für alle Modelle, Diesel und...

24 €

59063 Hamm

Heute, 12:07

Mercedes-Benz S-Klasse W220 98-05 Querlenker Vorne Unten Links* in 59063
Mercedes-Benz S-Klasse W220 98-05 Querlenker Vorne Unten Links*

Qualität bedeutet, dass der Kunde und nicht die Ware zurückkommt.

Mercedes-Benz S-Klasse W220 98-05 Querlenker Vorne Unten Links
Passend für alle Modelle, Benzin & Diesel, auch AMG (ohne ABC)

Achtun...

65 €

59063 Hamm

Heute, 12:06

Mercedes-Benz  W116 Querlenker Lagerung Vorderachse Gummi 4 TLG* in 59063
Mercedes-Benz W116 Querlenker Lagerung Vorderachse Gummi 4 TLG*

Qualität bedeutet, dass der Kunde und nicht die Ware zurückkommt.

Mercedes-Benz Querlenker Lagerung Vorderachse 4 Teilig
Passend für alle Modelle, Diesel und Benzin

Artikelnummer:13654

2x Lagerung...

39 €

59063 Hamm

Heute, 12:06

Mercedes-Benz W211 S211 C219 R230 Traggelenke Vorderachse Set* in 59063
Mercedes-Benz W211 S211 C219 R230 Traggelenke Vorderachse Set*

Mercedes-Benz W211 S211 C219 R230 Traggelenke Vorne Set
passend für alle Modelle, Benzin & Diesel, auch AMG

Artikelnummer:13131

1x Traggelenk Stahl Vorderachse Links
Gewindemaß: M14x1,5, Durchmesser...

29 €

59063 Hamm

Heute, 12:06

Mercedes-Benz W140 Querlenker Satz Hinterachse 10 TLG* in 59063
Mercedes-Benz W140 Querlenker Satz Hinterachse 10 TLG*

Qualität bedeutet, dass der Kunde und nicht die Ware zurückkommt.

Mercedes-Benz W140 Querlenker Satz Hinterachse 10 Teilig
passend für alle Modelle, Benzin & Diesel

Artikelnummer:13681

1x...

245 €

59063 Hamm

Heute, 12:06

Mehr Mercedes Benz SL Autoanzeigen

 

Verwandte Ratgeber

Alle Mercedes-Benz Auto-Ratgeber

Gebrauchtwagen kaufen - Ratgeber, Tipps und Checkliste

Tipps & Ratgeber: Wie Sie den Wert eines Gebrauchtwagens richtig einschätzen

Vorlage: Kaufvertrag - Auto

Fahrzeugteile-Lexikon


Bildquelle:
OSX