gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Pferde Zweibrücker Warmblut: Charakter, Aussehen, Zucht

Pferderassen - Übersicht

Zweibrücker Warmblut im Pferdeportrait

Steckbrief:

Herkunft Deutschland
Hauptzuchtgebiet Pfalz
Verbreitung Deutschland und USA
Stockmaß 160 - 170 cm
Farben Alle Grundfarben
Charakter Fleißig, rittig und vielseitig, dabei
unkompliziert und nervenstark
Erscheinungsbild Elegantes Sportpferd im Reitpferdetyp
mit exzellenten Gängen
Herausstellungsmerkmal Taktreine Grundgangarten und Geschicklichkeit
Haupteinsatzgebiet Sportpferd für Dressur, Springen,
Vielseitigkeit und Fahren
Zweibrücker Warmblut Das Zweibrücker Warmblut ist ein fleißiges und vielseitiges Pferd mit starken Nerven.

Allgemein

Zweibrücker sieht man häufig im internationalen Dressursport, wo sie regelmäßig durch herausragende Leistungen überzeugen. Sie sind nicht spezialisiert auf eine Sparte des Reitsportes, insbesondere in der Vielseitigkeit haben sie oft die Nase vorn.

Einsatzgebiet: Passt ein Zweibrücker Warmblut zu mir?

Das Zweibrücker Warmblut ist ein elegantes Sportpferd und besonders für Turnierreiter geeignet. Im internationalen Spring- und Dressursport sowie in der Vielseitigkeit ist das 160 cm bis 170 cm große Sportpferd oft ganz vorn zu sehen. Ein solches Pferd sollte man sich daher nicht anschaffen, wenn man nur zu Hause ein paar Runden durch den Wald reiten möchte; dafür ist es aber bestens geeignet für ambitionierte Turnierreiter, die ein Pferd suchen, mit dem sie im Sport weiterkommen können.

Aber auch für die Profis, die bereits ganz oben an der Spitze mitreiten, ist das Zweibrücker Warmblut geeignet. Taktreine, solide Grundgangarten, fleißige und schwungvolle Bewegungen sowie ein großes Sprungvermögen und ein hohes Maß an Nervenstärke und Belastbarkeit zeichnen das robuste Warmblutpferd aus und machen es damit zu einem beliebten Sportpartner, der nicht nur auf eine Sparte des Pferdesports festgelegt ist. Wie für alle hoch qualifizierten Sportpferde sollte man auch für den Zweibrücker Erfahrung im Sattel und in der Haltung mitbringen.

Körperbau und Aussehen

Als robustes, nervenstarkes und belastbares Warmblutpferd ist der Zweibrücker im Sportbereich zu Hause. Im Reitpferdetyp stehend zeichnen ihn harmonische Proportionen, ein langer und muskulöser Hals, sowie eine gute Sattellage aus. Auch die Hinterhand weist die so wichtige Muskulatur für eine korrekte Versammlung auf. Auffällig ist der Widerrist - er reicht weit in den Rücken hinein. Die Schultern sind lang und schräg gelagert.

Der Kopf soll idealerweise trocken mit ausreichend Ganaschenfreiheit sein. Die Maulspalte soll deutlich ausgeprägt, die Augen wach und groß erscheinen. Die Oberlinie soll insgesamt in einer großzügigen und leicht geschwungenen Linie verlaufen. Die Kruppe ist muskulös und die Lenden gut bemuskelt. Die Gelenke des Zweibrücker Warmbluts sollen markant, trocken und kräftig sein - die Hufe korrekt und Hart. Auf eine korrekte Gliedmaßenstellung wird großer Wert gelegt.

Abgesehen von der Fellfarbe Cremello können alle Grundfarben auftreten. Im Dressurbereich sind Rappen und Braune besonders begehrt. Besonders häufig sind jedoch Füchse.

Charakter und Bewegungen

Zweibrücker Warmblut Braun Zweibrücker sind intelligent, gelassen, leistungsbereit und vielseitig einsetzbar.

Die Zuchtauslese beim Zweibrücker Warmblut zielt ausschließlich auf eine hervorragende Eignung als Sportpferd ab. Hierfür sind neben einem entsprechenden Exterieur vor allem die Grundgänge von Interesse. Taktreinheit, korrekte Gangfolge und elegante, fleißige Bewegungen sind in der Dressur gefordert. Im Springsport wird neben einer sprunggewaltigen Hinterhand Geschick am Sprung, sowie Gelassenheit im Parcours gefordert.

Zudem ist es erwünscht, dass der Zweibrücker selbstständig mitdenkt und das gemeinsame Ziel verfolgt, nämlich einen fehlerfreien Ritt in kürzest möglicher Zeit. Von einem Sportpferd wie dem Zweibrücker wird eine elegante und freundliche Ausstrahlung erwartet, die er vor allem bei Veranstaltungen nervenstark, gelassen und gutmütig präsentiert. Rittigkeit und Leistungsbereitschaft sind weitere Auswahlkriterien bei der Zucht. Das Zweibrücker Warmblut ist zudem intelligent und hat ein ausgeglichenes Temperament.

Herkunft und Zucht

Wo sonst sollte diese Pferderasse ihren Ursprung haben, als im Landesgestüt Zweibrücken (Zuchtgebiet im heutigen Rheinland-Pfalz und Saarland). Schon im Jahr 1755 wurde das Gestüt von Herzog Christian IV. gegründet. Damals waren in dieser Region Warmblüter beheimatet, die auf eine Verpaarung von englischem Vollblut und Arabern zurückging. Diese Warmblüter sollten als Reitpferde der Kavallerie rittig, stolz und schnell sein.

Die Warmblüter vom Gestüt Zweibrücken hatten Ende des 18. Jahrhunderts sogar auf die Zucht von Trakehnern Einfluss. Die besten Pferde dieser Zucht konnten sich bereits in 1821 auf dem ersten Pferderennen in Zweibrücken beweisen. Ein etwas schwererer Typ der Zweibrücker entstand durch Einkreuzung von Anglo-Normannen, um im 19. Jahrhundert den Bedarf an Arbeitspferden für die Landwirtschaft zu decken.

Einige Jahrzehnte später - nach dem zweiten Weltkrieg - wendete sich das Blatt erneut, sodass man sich auf die Qualitäten der ursprünglichen Zweibrücker Reitpferde besann. Anstatt eines Arbeitspferdes, brauchte man nur ein modernes Reitpferd. Um dies zu erreichen, wurden Hannoveraner und Trakehner eingezüchtet. Vor allem bei für den Springsport gezüchteten Zweibrücker Warmblütern hatten aber Holsteiner großen Einfluss. Das Ergebnis überzeugt auf ganzer Linie, sind doch die Zweibrücker im internationalen Reitsport erfolgreich.

Heute verwaltet der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar auch die Zweibrückerzucht. Das Zuchtbuch ist noch immer offen - das Zweibrücker Warmblut wird also noch immer mit bestimmten Pferderassen veredelt.

 

Zubehör für Reiter finden

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Großpferde

3 jahrige Friesen Hengst

in 30 tagen ist er 3 jahre alt,
er werd ungefähr 165 cm grosse,
er hat eine sehr schone körper und eine gute bewegung.
er werd leicht longiert und ist naturlich noch nicht geritten
Möchtte sie mehr...

5.600 €

49762 Lathen

Heute, 14:44

Dezember Angebot! Liebe Friesen Wallach

Hubsch und eine unglaubliche gute bewegung, hatte eine 1ste prämie als fohlen,
geboren in 2007, FPS stambuchpapier, pferdepass und microchip.
Zuchtlinie : Wierd x Nykle
Hohe : 164 cm
L dressur
geht...

4.450 €

49762 Lathen

Heute, 12:35

Edles und liebes Noriker Stutfohlen Lea sucht ihren Menschen

Lea ist ein reinrassiges Norikerstutfohlen mit Abstammungspapieren, ist gesund und robust auf Österreichs Almen aufgewachsen und jetzt bereit, spannende neue Abenteuer mit ihrem Menschen zu erleben....

1.400 €

55566 Bad Sobernheim

Heute, 08:25

Verkaufe schöne Pinto / Lewitzer / Schecken, Hengstfohlen von 2018, EndStm. ca. 145cm.

Verkaufe mehrere Pinto, Lewitzer Mix Fohlen von 2018 (Braun- und Rappschecken). Darunter zwei Hengstfohlen. Sind alle im Juni / Juli 2018 geboren. Sie haben keine Papiere und sind roh. Sie erreichen...

1.000 €

97070 Würzburg

Gestern, 13:37

bay-tobiano Paint Jährlingshengst im Stocktyp

bay-tobiano Paint Jährlingshengst im Stocktyp
geboren: 01. Mai 2018
Farbe: bay-tobiano
Endstockmaß: ca. 1,53-1,55m
Preis: 2.000,- Euro wegen leichtem Nabelbruch
Mutter: Jacks Poca Nina Derey, Peppy...

2.000 € VB

36124 Eichenzell

Gestern, 08:54

Dringend! Knappstrupper appaloosa mix Wallach

Hallo, 

Ich bin Tiger, 14 Jahre und leider hat mein Frauchen im Sommer ihre Ausbildung begonnen und ist daher nur noch selten bei mir. 
Und auf diesem Wege bin ich jetzt auf der suche nach einer...

2.000 € VB

55437 Ockenheim

03.12.2019

Mehr Pferdeanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Useranzeigen / markt.de