gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben

Pferderatgeber

Welche Ausstattung darf im Pferdestall nicht fehlen?

Bild grüner Koffer, Bürste, Schwamm und Erste-Hilfe-Set Die Grundausstattung kann jeder nach seinen individuellen Wünschen erweitern. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Ein Pferdestall sollte über eine gewisse Ausstattung verfügen, um alle Arbeiten rund um das Pferd optimal durchführen zu können. Hier kann weniger mehr sein. Du solltest zwischen nützlichem und notwendigem Equipment unterscheiden. Als Pferdeanfänger ist es oftmals schwierig, einen Überblick über die notwendigen Gegenstände für das Pferd und den Pferdestall zu bekommen. Die nachfolgenden Tipps und Hinweise sollen Dir helfen, die ideale Grundausstattung für Deinen Pferdestall zusammen zu stellen.

Die Grundausstattung für den Pferdestall

Pferde stehen in der Regel nicht das ganze Jahr über auf der Weide. Besonders in den Wintermonaten sind Stall und Pferdebox das Zuhause der Vierbeiner. Im Stall werden meistens alle nötigen und wichtigen Ausrüstungsgegenstände rund um das Pferd aufbewahrt. Angefangen bei den Utensilien zum Reiten über das Futter bis hin zu Aufräum- und Putzhilfen.

Zu den Utensilien, die unbedingt in einen Stall gehören zählen Stallhalfter und Führstrick, der per Karabiner eingehakt wird. Wichtig ist auch ein stabiler Anbindestrick, der über einen Panikhaken verfügen sollte. Dieser öffnet sich im Notfall automatisch und verhindert Verletzungen beim Pferd. Auch der Sattel, Sattelunterlagen und verschiedene Decken wie Abschwitz- oder Thermodecken dürfen im Pferdestall nicht fehlen. Bei allen Ausrüstungsgegenständen für den Stall solltest Du auf robuste Qualität und gute Verarbeitung achten.

Ordnung im Stall

Einen Stall sauber und ordentlich zu halten, bedeutet viel Arbeit und Körpereinsatz. Eine optimale Aufräum- und Putzausstattung kann die Stallarbeit um einiges erleichtern. Die wichtigsten Arbeitshilfen zum Ausmisten einer Pferdebox sind Mistgabel, Schaufel, Besen und Schubkarre. Für das Absammeln einzelner Pferdeäpfel ist eine Schaufel jedoch meistens zu unhandlich. Dafür sollte in jedem Stall ein "Mist-Boy", auch Bollensammler genannt, zur Verfügung stehen. Es handelt sich hier um eine Schaufel mit kurzem Griff, die so geformt ist, dass sie eigenständig stehen kann. Eine dazugehörige kleine Harke dient dem "Zusammenkehren" der Pferdeäpfel. Der Bollensammler sollte nicht nur im Stall vorhanden sein, auch an Reitplätzen und in Reithallen wird er gerne verwendet, um schnell für Ordnung und Sauberkeit zu sorgen. Verschiedene Besen machen sich nützlich beim Fegen der Stallgasse oder am Anbindeplatz. Es sollten gröbere, aber auch feinere Besen-Modelle im Stall vorhanden sein. Auch ein Handfeger macht Sinn, um kleinere Bereiche zu säubern. Unterschiedlich große Eimer gehören ebenfalls in einen gut ausgestatteten Stall. Verschiedene Tücher und Schwämme sind ebenfalls nützlich, um im Stall für Sauberkeit zu sorgen, können aber auch für die Pferdepflege eingesetzt werden.

Aufbewahrung von Stall-Zubehör

Bild Pferd mit Besitzerin Für die Zufriedenheit von Pferd & Halter bedarf es der richtigen Utensilien im Pferdestall.

Für Ausstattungsgegenstände des Pferdes und Stall-Zubehör sollten geeignete Unterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Hat alles seinen festen Platz, zum Beispiel in einer Sattelkammer, werden Dinge schnell gefunden und Zeit gespart. Schaufeln, Besen, Mistgabeln und andere Gerätschaften werden in der Regel an bestimmten Wandleisten aufgehängt. Diese Aufbewahrungsvariante spart Platz und sorgt für Ordnung. Geräumige Schränke bieten Platz für die unterschiedlichsten Gegenstände. Dort können Handfeger und Putzmittel untergebracht werden, aber auch die Putzbox für das Pferd, Insektenschutzmittel, Pferde-Shampoos und vieles mehr lassen sich dort lagern. Truhen und Boxen sind ideal, um dort Satteldecken oder Pferdedecken aufzubewahren. Auch verschiedene Arbeitsutensilien können hier gelagert werden. Das Futter für die Pferde benötigt ebenfalls einen festen Platz. Heu, Stroh und Silo werden in vielen Ställen auf einem Heuboden gelagert. Das Zusatzfutter sollte in entsprechenden Futterkisten in einer Futterkammer gelagert werden. Werden mehrere Pferde gehalten oder handelt es sich um einen Stall mit unterschiedlichen Einstellern, sollten die einzelnen Kisten mit dem Namen des Pferdes beschriftet werden, um Verwechselungen auszuschließen.

Halfter, Sattel und Zaumzeug aufbewahren

Reitausrüstung wie Sättel, Trensen und Halfter werden in der Regel in einer Sattelkammer aufbewahrt. Ist diese geräumig genug, können die Pferdebesitzer dort auch die Putzkiste ihres Pferdes unterbringen. Ist ausreichend Platz im Reitstall vorhanden, sollte eine Sattelkammer in den Stall integriert werden.

Besonders Sättel müssen angemessen gelagert werden, damit sich ihre Form nicht verzieht. Daher sollte ihre Aufbewahrung vorzugsweise auf speziellen Sattelhaltern liegend erfolgen. Verzieht sich der Sattel, kann er zu gesundheitlichen Beschwerden wie beispielsweise Druckstellen oder Rückenschmerzen beim Pferd kommen. Sattelhalter lassen sich direkt an der Wand montieren. Einige Modelle verfügen über einen Ständer und können so auch auf den Boden gestellt werden. Ist nur wenig Platz in der Sattelkammer vorhanden, gibt es schwenkbare oder klappbare Sattelhalter. Trensen sollten auf spezielle Trensenhalter gehängt werden, damit das Leder am Genickstück geschont wird. Einfache Haken können das Material beschädigen. Es sind auch Sattelhalter kombiniert mit einem Trensenhalter erhältlich. Die Trense wird dabei direkt unter dem Sattel aufbewahrt. Das ist hilfreich, um Verwechselungen zu vermeiden, wenn mehrere Pferde in einem Stall zu Hause sind. Halfter können im Gegensatz zu Trensen an normale Haken gehängt werden. Sie bestehen aus Stoff, welcher nicht so empfindlich ist wie Leder.

Ausstattung der Pferdebox - Versorgung des Pferdes in der Box

Pferde sollen sich in ihrer Box erholen und entspannen. Du solltest die Box Deines Pferdes nach seinen Bedürfnissen artgerecht ausstatten.

Die Einstreu als Grundlage

Der Stall sollte mit einer guten Einstreu ausgestattet werden. Auch diese muss im Stall gelagert werden. Die Wahl des richtigen Produkts ist für den Pferdebesitzer nicht immer einfach. Die Einstreu sollte saugfähig sein, für Trockenheit sorgen und Gerüche reduzieren. Häufig wird auf Stroh zurückgegriffen. Hier handelt es sich um eine günstige Variante, jedoch weist Stroh eine hohe Keimzahl auf, was sich bei allergischen Pferden negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Alternativen zu Stroh sind Strohpellets, Späne oder Leinstroh. Entstaubte Späne eignen sich gut für Allergiker. Leinstroh wird eher selten als Einstreu verwendet. Es überzeugt zwar mit hoher Saugfähigkeit und einer geringen Keimzahl, verteilt die Feuchtigkeit aber schnell an umliegende Stellen und erschwert so das Ausmisten. Strohpellets sind sehr saugfähig, haben eine geringe Keimzahl und lassen sich leicht ausmisten. Die Pferdeäpfel liegen auf den Pellets auf und müssen nur abgesammelt werden.

Pferde benötigen nicht nur eine saubere und bequeme Einstreu in der Box, sondern auch Wasser und Futter. Damit das Pferd stets auf frisches Wasser zugreifen kann, bietet sich eine Selbsttränke oder ein Tränkebecken an, welches in der Box befestigt wird. Die Versorgung mit Kraftfutter und Heu erfolgt in dafür geeigneten Futterbehältern wie Trögen oder Heunetzen.

Warum macht ein Putzkasten Sinn und was sollte er enthalten?

Bild Hufe werden ausgekratzt Ein Hufkratzer sollte in keinem Putzkasten fehlen.

Striegel, Hufkratzer, Bürsten, Schwämme, Pflegemittel - Pferde erfordern ein umfassendes Putz- und Pflegezubehör. Dies sollte nicht im Stall verstreut werden, sondern an einem festen Platz gelagert werden. Befinden sich mehrere Pferde im Stall, kommt es schnell zu chaotischen Verhältnissen, wenn das Putzzeug nicht optimal gelagert und aufgeräumt wird. Jedes Pferd sollte sein eigenes Putzzeug haben, um die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden.

Pferde benötigen eine regelmäßige Pflege , damit sie lange gesund und fit bleiben. Pferdebesitzern, die ihre Tiere täglich putzen, fallen kleinere Wunden, Druckstellen oder Schwellungen eher auf. Diese können nach frühzeitiger Erkennung dann gezielt behandelt werden. Ein Putzkasten ist unverzichtbar, um Putzutensilien und andere Gegenstände ordentlich und sauber aufzubewahren. In einer Putzbox sollten verschiedene Bürsten wie Kardätschen oder Striegel sowie Hufkratzer und ein Mähnenkamm enthalten sein. Für die Entfernung von groben Schmutz darf eine Wurzelbürste nicht fehlen. Auch Hufpflegemittel sowie Schweif- und Mähnenspray finden sich häufig in einem Putzkasten. Die Putzbox sollte möglichst geräumig sein, um möglichst viele Utensilien darin unterbringen zu können. Manche Boxen verfügen über bestimmte Einsätze und Fächer, so dass sich alle Gegenstände ordentlich verstauen lassen. Es ist wichtig, auch den Putzkasten regelmäßig zu reinigen. Es sollte daher ein Modell gewählt werden, welches sich leicht abwaschen lässt.

Das Erste-Hilfe-Set für den Notfall

In einem perfekt ausgerüsteten Reitstall darf natürlich ein Erste-Hilfe-Kasten nicht fehlen. Die Erste-Hilfe-Box sollte Materialien zur Erstversorgung für Pferd und Reiter enthalten. Deshalb ist es ratsam, eine kombinierte Box zusammen zu stellen. Diese sollte neben Verbandsmaterial auch Mittel zur Wundreinigung und Desinfektion enthalten. Du solltest für den Notfall die Kontaktdaten Deines Tierarztes oder der nächsten Tierklinik in der Box aufbewahren. So kann im Ernstfall schnell gehandelt werden. Ganz wichtig ist, dass Du den Inhalt des Erste-Hilfe-Sets in regelmäßigen Abständen auf seine Haltbarkeit überprüfst. Außerdem solltest Du sicherstellen, dass alle Materialien vollständig vorhanden sind. Das Erste-Hilfe-Set sollte bei Ausritten und Turnieren mitgeführt werden.

Der Inhalt des Erste-Hilfe-Kastensauf einen Blick

Folgende Verbandsmaterialien sollten im Erste-Hilfe-Set enthalten sein:

  • Drei bis vier Mullbinden
  • Sterile Kompressen
  • Verbandswatte
  • Zwei bis drei Dreieckstücher
  • Stofftuch
  • Gewebeklebeband
  • Pflaster in verschiedenen Größen
  • Bandagen (selbsthaftend und elastisch)

Salben und Medikamente:

  • Desinfizierende Salbe (beispielsweise Jodsalbe, Wund- und Heilsalbe)
  • Melkfett
  • Wundspray
  • Flüssige Desinfektionssprays oder Desinfektionsmittel
  • Herparin-Gel oder Tonerdepaste

Sonstige Gegenstände:

  • Pinzette
  • Schere
  • Verbandsschere
  • Einmal-Handschuhe
  • Fieberthermometer
  • Zeckenzange
  • Rettungsdecke
  • Liste mit Telefonnummern des behandelnden Tierarztes, von Tierkliniken etc.

Der individuelle Stallbedarf

Bild Pferdestall und Heu Die persönlichen Anforderungen an die Sauberkeit spielen im Stall eine entscheidende Rolle

Es kann nicht pauschal gesagt werden, welche Ausstattung ein Stall haben muss. Es kommt hier immer auf die Größe des Stalles an, ob dort nur ein Pferd oder mehrere Pferde untergestellt werden, ob es sich um einen Freizeitreiterstall oder eine Trainingsanlage für Sportpferde handelt. Hier spielen auch die persönlichen Anforderungen an Sauberkeit und Ordnung eine entscheidende Rolle. Verschiedene Reitweisen bedürfen einer unterschiedlichen Ausstattung. In manchen Reitställen sind auch gesundheitliche Probleme von einzelnen Pferden zu berücksichtigen. Viele Pferderassen leiden an Allergien oder Empfindlichkeiten und benötigen andere Einstreu oder anderes Futter. Im Handel findest Du eine große Auswahl an Ausstattungsgegenständen für Pferd, Reiter und Stall.

 

 

Jetzt Pferdeausstattung inserieren

 

 

 

Verwandte Themen im Ratgeber:

Aktuelle Kleinanzeigen zu Zubehör für Stall, Weide, Transport

Verkaufe Stroh

Verkaufe Stroh in Quaderballen geschnitten mit 26 Messer. Ballengewicht ca.320 kg. Lieferung mit eigenen LKW möglich, Abholung am Hof auch kein Problem. Preis VB. 
Tel.: 015153580697

1.234 € VB

86668 Karlshuld

Gestern, 19:15

Lacmé LED Zaunprüfer / Kontrollgerät

Artnr. AVZP6LAC

Lacmé LED Zaunprüfer / Kontrollgerät

Zaunprüfer für einfache Weidezaunanlagen mit Elektrozaungerät.

⦁ einfaches, robustes Design mit LED-Leuchtanzeige
⦁ Zaun- und Erdungskontrolle
⦁...

11 €

86899 Landsberg (Lech)

Gestern, 09:06

AVERDE Heunetz-Tasche 90 x 60 cm, grün, Maschenweite 3 x 3 cm

Artnr. AVHEUN4G

AVERDE Heunetz-Tasche 90 x 60 cm, grün, Maschenweite 3 x 3 cm

Heunetz-Taschen sind ideal zur Fütterung kleinere bis mittlere Portionen für ein bis zwei Pferde und können universell...

10 €

86899 Landsberg (Lech)

Gestern, 09:06

Maxalon-ECO 6mm weiß 500 Meter, Elektro-zaun, Litze, Kordel

Maxalon-ECO weiß 6 mm, 500 m

2 X Eisen verzinkt 0,50mm
1 X Spezial-Aluminium 8.00mm
0,15 Ohm/Meter
Bruchlast ca. 220kg


Die neu entwickelte Elektrolitze in 6 mm Stärke ist durch eingearbeitete und...

35 €

49328 Melle

Gestern, 08:14

Ochsenkummte

 Ochsenkummet zu verkaufen. Nach historischen Model neu angefertigt.
Der Holzrahmen ist noch original. Die Eisenteile sind nachgefertigt.
Die Kummet sind sofort  für die entsprechenden Zugtiere...

380 € VB

02742 Neusalza-Spremberg

21.10.2019

975 kg Leinpellets Flachspellets Flax pellets Einstreu PLZ 0XXXX-9XXXX

Verkaufe Palettenweise zu 975 kg Flachs- / Leinen Pellets 8 - 10 mm (Tiereinstreu Leinpellets) inklusive der Transportkosten zu Ihrer Abladestelle.
 
Inklusive Transport und Abladung frei Bordsteinkan...

359 €

79737 Herrischried

18.10.2019

Weitere Kleinanzeigen zu Zubehör für Stall, Weide, Transport

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © pixabay.com/Alexas_Fotos
Bild 3: © Sven Cramer / Fotolia.com
Bild 4: © Shjmyra / Fotolia.com