gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Recht, Finanzen, Steuern Der Anlageplan – welche Möglichkeiten sich bieten

Zur Ratgeberübersicht

Der Anlageplan – welche Möglichkeiten sich bieten

Bild Geldscheine Der Geldanlageplan - informiert sein ist alles.

Bei einem Anlageplan geht es prinzipiell darum, regelmäßig eine gewisse Summe einzuzahlen. Dabei ist die Höhe der Summe meist von Beginn des Anlageplans festgelegt. In einigen Fällen entwickelt sich die einzuzahlende Summe dynamisch, so dass nach und nach immer mehr eingezahlt wird. Auch eine nachträgliche Anpassung ist möglich, wenn man beispielsweise zu einem bestimmten Zeitpunkt mehr Geld zur Verfügung hat, um dieses ebenfalls einzuzahlen. Dabei bieten sich für die Anlage die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Meist wird in Fonds investiert, die aber auch sehr unterschiedlich sein können. Laut einer Statistik sind rund fünf Billionen Euro in Deutschland angelegt. Dabei gilt bei den Deutschen meist eher Sicherheit, statt Risiko. Nachfolgend einige Möglichkeiten, sein Vermögen entsprechend anzulegen.

Edelmetalle als Geldanlage

Um in Edelmetalle zu investieren, bieten sich unterschiedliche Varianten. Entweder werden Münzen oder Barren dazu direkt erworben oder man investiert dabei auf indirekte Weise und zwar über Zertifikate und Fonds. Bei solchen Investitionen profitieren die Anleger von der Wertentwicklung der Edelmetallpreise.

Nachhaltiges investieren

Auf ökologische und ethische Korrektheit legen immer mehr Investoren großen Wert. Investitionen in den Umweltschutz, alternative Energien oder ethische und soziale Werte werden immer beliebter, weswegen diese vermehrt von Finanzinstituten angeboten werden.

Geld fest anlegen

Geld anzulegen, ist auf unterschiedlichste Art und Weise möglich. Auch ein Festgeldkonto bietet sich an. Allerdings hat man dabei keinerlei Möglichkeit, über eine lange Zeit hinweg, an das Geld heranzukommen. Dabei spart man sozusagen durch die Zinsen, die über die Zeit hinweg, in der man das Geld anlegt, nicht verändert werden und zu dem angelegten Geld hinzukommen. Voraussetzung dazu ist natürlich, dass eine gewisse Summe an Geld vorhanden ist. Es gibt zwar auch die Möglichkeit mit flexiblen Konten durch Zinsen zu verdienen, aber die Zinsen sind höher, wenn man sich entscheidet auf lange Sicht Geld anzulegen und somit zu mehr sparen.

 

Egal, ob man Geld fest anlegen oder eine Investition in Wertpapiere vornehmen möchte – es ist wohl das Beste, sich im Voraus von einem Finanzexperten beraten zu lassen. Somit lässt sich am ehesten abschätzen, wie viel Geld man investieren sollte und in was man investieren sollte. Vor allem bei der Investition in Wertpapiere gilt es, sich die vergangene Entwicklung genau anzuschauen und daraus Schlüsse zu der möglichen zukünftigen Entwicklung zu ziehen . Ohne entsprechendes Know-how wird man dabei wohl kaum die richtige Entscheidung treffen.

  Twittern

Verwandte Themen im Ratgeber:

 

 

Aktuelle Kleinanzeigen zu Recht & Steuern

Pflichtverteidigung gemäß § 140 II StPO bei anwaltlich vertretenem Verletzten als Zeugen in 30952
Pflichtverteidigung gemäß § 140 II StPO bei anwaltlich vertretenem Verletzten als Zeugen

Der Paragraph 140 II StPO - das ist der 2. Absatz des Paragraphen 140 der Strafprozessordnung - ist nicht jedem Justizjuristen, der seine Tätigkeit vor einem Amtsgericht entfaltet, geläufig.
 
Dabei...

30952 Ronnenberg

Gestern, 14:06

Steuererklärung erstellen in 32839
Steuererklärung erstellen

Hallo, ich bin eine gelernte Steuerfachangestellte und würde dir bei deiner Steuererklärung helfen. Es handelt sich um eine private Leistung. Bei Fragen hinterlass mir einfach eine Nachricht.
Mit...

VB

32839 Steinheim

Gestern, 11:22

STEUERN? Wir machen das. in 04129
STEUERN? Wir machen das.

Deutschlands größter Lohnsteuerhilfeverein berät Arbeitnehmer und Rentner zu fairen Preisen.
Unser DANKESCHÖN an alle Menschen in den systemrelevanten Berufen
Steuererklärung und -beratung zum...

Bestes Angebot

04129 Leipzig

16.10.2020

Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens in 47807
Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens

Restschuldbefreiung auf 3 Jahre! Hierzu war der 01. Oktober 2020 im Regierungsentwurf angedacht.
 
Allerdings bleibt jetzt das Datum der Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens aufgrund eines...

Bestes Angebot

47807 Krefeld

09.10.2020

Steuererklärung in 74743
Steuererklärung

Steuererklärung professionell  mit elektronische Übermittlung  an das Finanzamt für private Haushalte, kleine Gewerbe ,Landwirtschaft.tel.015202873774.

74743 Seckach

04.10.2020

Privater Steuerberater gesucht in 91189
Privater Steuerberater gesucht

Wer kann meine Gewerbliche Steuererklärung für 2019 übernehmen?

91189 Rohr (Bayern)

01.10.2020

Weitere Kleinanzeigen zu Recht & Steuern

Bildquellen:
Bild 1: © Maik Meid / flickr.com