gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Vögel Weißohrsittich: Aussehen, Haltung, Zucht

Vogelarten-Übersicht

Weißohrsittich: Aussehen, Haltung und Zucht

Portrait des Ziervogels

Wissenschaftlicher Name Pyrrhura griseipectus
Körperlänge Ca. 23 cm (mit Schwanz)
Gewicht 65 - 85 Gramm
Lebenserwartung 9 - 13 Jahre
Verbreitungsgebiet Norden Venezuelas und Osten Brasiliens
Lebensraum Tropische Wälder und Lichtungen
Familie Eigentliche Papageien
Gattung Rotschwanzsittiche
Weissohrsittich Emmas haben blaue Federn am Kopf und Nacken - Salvadori-Weißohrsittichen haben diese nicht.

Federkleid des Weißohrsittichs

Zwischen Männchen und Weibchen gibt es äußerlich keinerlei Unterschiede, sie sind gleich gefärbt. Ihr Gefieder ist überwiegend grün. Beim Weißohrsittich ist der Stirnreif braun. Dahinter zeigt sich etwas Blau und auch der Kopf ist bis in den Nacken braun. Das Gesicht ist rotbraun und der Ohrfleck ist weiß. Kehle und Brust sind grün weiß geschuppt. Der Bauch ist grünschwarz, in der Bauchmitte rot schwarz. Die grünen Schwingen haben blaue Säume und der Schwanz ist rot. Der Schnabel ist schwarzbraun, die Füße haben ein helles braun bis grau. Jungvögel sehen den erwachsenen Vögeln sehr ähnlich, haben jedoch noch ein matteres Gefieder. Die Vogelart gilt als in ihrem Bestand gefährdet. Der Grund dafür ist hauptsächlich der Lebensraumverlust und der Fang für den Käfigvogelhandel.

Unterarten des Weißohrsittichs

Der Weißohrsittich hat fünf Unterarten. Sie unterscheiden sich zum Teil leicht im Aussehen, hauptsächlich besteht der Unterschied jedoch darin, woher die Vogelart stammt.

  • Salvadori-Weißohrsittich
    Dieser Sittich aus Brasilien kommt selten vor. Ihm fehlt die Blaufärbung an der Stirn. Das Besondere an diesem Vogel ist auch, dass seine Brust stärker gebändert ist. Außerdem sind die Ohrdecken intensiver weiß gefärbt.
  • White-Eared conure Weißsittich
    Sie sind im Atlantischen Regenwald an der Ostküste Brasilien heimisch. Ihre Stirn und ihr Nacken gehen ins bläuliche.
  • Pfrimers Sittich
    Er stammt aus den brasilianischen Regionen Goiás und Tocantins. Der Vogel ist dort in der Wüstenlandschaft Caatinga, die während dem Winter sehr heiß und trocken und im Sommer regnerisch ist, zu finden. Dies ist die einzige Unterart, die eine stark reduzierte Weißfärbung der Ohrdecke aufweist. Der Lebensraum für diese Vögel wird immer kleiner. Sie sind deswegen besonders gefährdet.
  • Emmas Weißohrsittich
    Emmas haben einen blauen Vorderscheitel und Nacken. Seine Ohrdecken sind bräunlich weiß.
  • Monagas-Weißohrsittich
    Sie sehen den Emmas ähnlich, aber ihre Ohrdecken sind weißlich und größer. Der Rücken und die Oberflügeldecken des Vogels sind dunkler und weniger Gelb. Der Papagei kommt vor allem in der Küstenregion von Venezuela und in Brasilien vor.

Verhalten im Lebensraum

Der Weißohrsittich lebt in den tropischen Wäldern, an deren Rändern, auf Lichtungen von Nord-Venezuela und im Osten Brasiliens. Es handelt sich um sehr gesellige Vögel. Sie vereinen sich zu Gruppen und pflegen gemeinsam ihr Gefieder. Wenn sie ausgeruht sind, fliegen sie zu den nächsten Futterplätzen. Ihr Flug ist geradlinig und schnell. Dabei lassen sie ihre nicht ganz so lauten Rufe hören. Beim Fressen jedoch sind sie leise.

Ernährung des Weißohrsittichs

In der Natur ernähren sich die Weißohrsittiche hauptsächlich von verschiedenen Früchten. Dabei verzehren sie oft nur das Fruchtfleisch, während viele andere Sittiche es gerade auf die Samen und Kerne abgesehen haben. Die Vögel benötigen ein gutes Großsittich-Mischfutter. Es darf mit einem Weichfutter vermischt werden, damit es krümelige Happen sind. Um das zu erreichen, kann geraspeltes Obst oder Gemüse zugegeben werden. Für ihre Nestlinge sind besonders frisch gehäutete Mehlwürmer, Wachsmottenlarven und Fliegenmaden empfehlenswert.

Artgerechte Haltung

Bauanleitung für Voliere Mit einem Klick auf das Bild kannst Du Dir eine Anleitung mit Checkliste zum Bau einer Voliere herunterladen.

Das Tier sollte nicht alleine gehalten werden. Die Weißohrsittiche können sowohl in einem größeren Käfig als auch in einer Innenvoliere gehalten werden. Ist eine Außenvoliere angeschlossen, darfst Du die Sittiche bei entsprechendem Wetter herauslassen. Sollte der Vogel in einem kleinen Käfig untergebracht werden, muss beachtet werden, dass er Freiflug braucht. Im Ratgeber Voliere bauen erfährst Du, wie Du eine neue Unterkunft für Deine Vögel bauen und ausstatten kannst.

Weißohrsittiche werden schnell zutraulich, sind lebhaft und verspielt. Stark verzweigte Äste, eine Schaukel, ein harter Gummiball oder ein Mineralien Stein zum Herumtragen oder Herunterwerfen dienen der Beschäftigung und machen den Vögeln viel Spaß. In unserem Ratgeber über Spielzeug für Vögel findest Du mehr über Spielzeuge für Sittiche.

Weißohrsittiche bevorzugen es nachts drinnen zu schlafen. Deshalb solltest Du für sie einen Nistkasten anbringen. Der Nistkasten sollte die Maße 20 x 20 x 70 cm haben.

Zucht des Weißohrsittichs

Die Aufzucht dieser Art ist nicht ganz einfach und sollte erfahrenen Weißohrsittich Vogelzüchtern überlassen werden. Am besten brüten die Weißohrsittiche in einer kombinierten Innen-/Außenvoliere. Die Brutzeit liegt zwischen Februar bis Mai. Das Weibchen legt meistens fünf bis sechs Eier und brütet sie in rund 22 Tagen aus. Oft sind ein oder zwei der Eier unbefruchtet. Die Eier sind ungefähr ca. 25 x 20 cm groß und 5,4 Gramm schwer. Die Jungen werden im Nest zuerst nur vom Weibchen, später von beiden Eltern gefüttert. Sobald der Nachwuchs ausgeflogen ist, was üblicherweise nach 5 Wochen der Fall ist, übernimmt der Vater die komplette Fürsorge.


Bist Du auf der Suche nach einem Weißohrsittich, so kannst Du auf markt.de nach aktuellen Anzeigen Ausschau halten. Natürlich kannst Du auch selbst Inserate erstellen und Deine Vögel so an Interessenten vermitteln.

 

Jetzt Sittich vermitteln

 

 

Verwandte Themen im Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Sittiche

2 Nymphensittiche in gute Hände abzugeben

Gebe meine zwei grau-weiß gefiederten Freunde (Hähne) 7 Jahre alt in gute Hände ab. Die zwei verstehen sich sehr gut und wollen gerne zusammen bleiben.
Bei Bedarf auch mit kompletter Ausstattung...

50 € VB

22117 Hamburg

Heute, 15:34

Nymphensittiche(Weisskopf) aus Hobbyzucht

Aus meiner amtlich genehmigten Hobbyzucht gebe ich noch einige junge Nymphensittiche geschlossen beringt von 2019 aus Aussenvolierenhaltung ab. Sollten Sie Interesse oder Fragen haben dann stehe ich...

Bestes Angebot

39619 Arendsee (Altmark)

Heute, 10:36

Agaporniden, Love Birds, Unzertrennliche Zwergpapageien

Biete hier Agaporniden aus Aussenvoliere
Bei fragen einfach Schreiben
 

30 €

19370 Parchim

Heute, 09:40

Aus Hobbyhaltung Sittiche zu verkaufen

Aus meiner Privaten Hobbyhaltung mit großem Aussenvoliere gebe ich einige junge Wellensittiche ab.
Versch.Farben auch Rainbow.
Ab 20.-€
Auch habe ich drei Nymphen in seltener Farbe vom letzten Jahr...

20 €

57629 Merkelbach

Gestern, 17:43

Wellensittich

Verkaufe aus eigener Zucht Wellensittiche aus 2018 und 2019 in verschiedenen Farben. Die Vögel sind VZE-beringt und sind in Außenvolieren mit Schutzhaus untergebracht.

15 €

17111 Sommersdorf (Mecklenburg-Vorpommern)

Gestern, 16:14

Ziegensittich Wildfarben

Hallo
Biete Ziegensittiche in Wildfarben von 06.2019 an.
Beringt , Munter & Gesund.
Gebe gerne ein Info dazu
Nur Selbstabholer.
Tel  0152-01713083

20 € VB

49577 Ankum

Gestern, 15:56

Zu Volieren Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © Useranzeigen / markt.de
Bild 2: © markt.de