gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Vögel Papageien-Arten von A bis Z im Überblick

Papageien-Ratgeber

Papageien-Ratgeber: Papageien-Arten von A bis Z im Überblick

Papagei

 

 

 

Es gibt etwa 340 verschiedene Papageien-Arten.

Im Folgenden finden Sie eine Liste vieler Papageien-Gattungen und ihrer Unterarten sowie Vogelgattungen anderer Ordnungen (z.B. Sperlingsvögel), die sich zur Haltung in Käfigen und Volieren eignen. Die Liste wird ständig erweitert. Die Artikel umfassen Informationen zum Aussehen und zu physischen Eigenschaften der Arten, zum Charakter und zu haltungsspezifischen Besonderheiten sowie zur Geschichte der Art und ihrer Zucht. Der Ratgeber soll Ihnen in erster Linie dazu dienen, die für Sie und Ihre Familie passende Papageien-Art festzustellen. Bei etwa 340 Arten weltweit stehen besonders unerfahrene Vogelliebhaber vor einer schweren Entscheidung. Geplant sind Portraits von Agaporniden (Unzertrennliche , bzw. Liebesvögel ), Amazonen, Aras, Edelpapageien, Farbfinken, Feigenpapageien, Fledermauspapageien, Graupapageien, Kakadus wie dem Nymphensittich auf dem Foto, Kanarienvögeln, Langflügelpapageien, Loris, Prachtfinken, Rotsteißpapageien, diversen Sittichen, Sperlingspapageien, Weißbauchpapageien und anderen. Nach der Lektüre wird die Entscheidung zum Kauf leichter fallen. Wir wünschen viel Vergnügen!

Papageien

Papageien zählen zur Ordnung der Psittaciformes und werden in zwei Familien unterschieden, die Kakadus und die Eigentlichen Papageien. Kakadus haben eine aufstellbare Federhaube. Ihnen fehlt dagegen die sogenannte Dyck-Struktur der Federäste, an der sich das einfallende Sonnenlicht bricht. Eigentlichen Papageien fehlt die Federhaube, wenn auch einige Arten Nackenfedern haben, die sich zu einer Krause aufstellen lassen. Bei ihnen ist dagegen die Dyck-Struktur der Federäste vorhanden. Dennoch gibt es auch einige Gemeinsamkeiten. Beide Familien teilen eine aufrechte Körperhaltung, einen kräftigen Schnabel und den Kletterfuß, bei dem zwei Zehen nach vorn und zwei Zehen nach hinten gestellt sind. Die Ernährung besteht vorallem aus Früchten, Beeren, Samen, Blüten und Knospen sowie Wurzeln. Einige Arten treten zudem in großen Schwärmen auf.

Sperlingsvögel

Sperlingsvögel bilden mit ungefähr 5.700 Arten die größte Ordnung der Klasse der Vögel. Sie sind im Vergleich zu anderen Vögel eher klein, nämlich von acht bis 120 Zentimeter groß. Überwiegend ernähren sich die Sperlingsvögel von Wirbellosen oder Pflanzensamen. Sie werden in drei Unterordnungen unterteilt. Die basalen, neuseeländischen Maorischlüpfer, die Schreivögel und die Singvögel.

 

Zubehör für Vögel finden

Verwandte Ratgeber:

Aktuelle Vogel Kleinanzeigen

Nymphensittich und Wellensittiche in 88499
Nymphensittich und Wellensittiche

Junge Wellensittiche ab fünf Wochen alt für je 40€ für zwei 70€. Nymphensittich ein Hahn ca zwei drei Jahre alt für 100€.
Transport Karton ist gratis.
Tel:07371-129242

40 €

88499 Riedlingen

Heute, 15:09

Taube zu verkaufen in 88499
Taube zu verkaufen

Adana Tauben zu verkaufen für je 30-40€, beim kauf 10 stück 200€.
Transport Karton ist gratis.
Tel:07371-129242

30 €

88499 Riedlingen

Heute, 15:05

Zebrafinken in 18292
Zebrafinken

Ein Paar Zebrafinken mit großen Käfig nur an selbstabholer

30 €

18292 Krakow (See)

Heute, 12:05

Wellensittiche in 86943
Wellensittiche

Aus meiner kleinen Hobbyzucht habe ich momentan Wellensittiche in verschiedenen Farben abzugeben, sie sind alle geschlossen beringt.

VB

86943 Thaining

Heute, 10:55

Nymphensitteiche in 86943
Nymphensitteiche

Aus meiner Hobbyzucht verkaufe ich in verschiedenen Farben junge Nymphensittiche, alle geschlossen beringt. Außerdem gebe ich auch einige ältere Nymphensittiche ab.

VB

86943 Thaining

Heute, 08:06

Prachtrosella Natur zu Verkaufen in 56410
Prachtrosella Natur zu Verkaufen

Verkaufe 2 junge Prachtrosella Natur ( Geschwister)

VB

56410 Montabaur

Gestern, 21:12

Mehr Vogel Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © vaso / Fotolia.com