Werther (Westfalen)
gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Immobilien Kaufen: Gewerbe Land-/Forstwirtschaft Wecken Sie diese großzügige Hofstätte... (33824 Werther)

Wecken Sie diese großzügige Hofstätte aus dem Dornröschenschlaf!

Preis: 598.000,00 €

Haupthaus mit Stallungen 
Haupthaus mit Stallungen
Haupthaus Rückansicht zum Garten
Grün- und Ackerland im direkten Umfeld
Grünland
Blick auf Nebengebäude
Detailansicht
großzügiger Wohnbereich
Kaminzimmer
Flur im Erdgeschoss
Flur im Erdgeschoss
Zimmer im Erdgeschoss
weiteres Nebengebäude
Nebengebäude Stallung
Stallung
Pferdeboxen
Pferdeboxen
   
   
Referenznummer
1043
Online-ID
2r4vz4g
Grundstücksfl.
ca. 42.877,00 m²
Baujahr
1780
Makler-Provision
4,76 % inkl. MwSt.
Bezugsfrei
01.10.2019
Kontaktdaten des Inserenten
Kreissparkasse Halle (Westf.) Immobiliencenter
Frau Petra Görig
Bahnhofstraße 27
33790 Halle
Telefon: 05201 893-481
Telefax: 05201 893-295

Lage

Die Stadt Werther (Westf.) gehört zum Kreis Gütersloh. Sie liegt landschaftlich reizvoll am Nordhang des Wanderparadieses Teutoburger Wald. Die Stadt, mit rund 11.500 Einwohnern, ist nur 10 km von der Universitätsstadt Bielefeld entfernt. Im Norden und im Osten ist die Stadtgrenze gleichzeitig Kreisgrenze, im Norden teilweise auch Landesgrenze zum Bundesland Niedersachsen.



Werther ist ausgestattet mit sämtlichen Geschäften des täglichen Bedarfs, Ärzten, Schulen sowie Kindergärten. Die Stadt ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden (Busverbindungen). Durch die Nähe zu Bielefeld hat es sich als bevorzugtes Einzugsgebiet für die Stadt Bielefeld (Uni Nähe) und Dornberg entwickelt.

Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: Teilkeller, Anbau Baujahr ca. 1970, 3 Kammer System, Frischwasser durch öffentlichen Versorger

Objekt

In idyllischer Lage, am Ortsrand von Werther, liegt dieses Anwesen in einmaliger Lage. Umgeben von Wäldern, Feldern und landwirtschaftlicher Fläche liegt es eingebettet in die Natur.

Sie erreichen diesen ehemals als Reiterhof genutzten Resthof über eine Privatstraße, auf der für Sie ein grundbuchlich gesichertes Wegerecht eingeräumt wird.

Das Haupthaus zeigt eine Fachwerkfassade aus dem Baujahr 1754 und bietet auf 2 Etagen eine großzügige Wohnfläche von insgesamt rd. 240 m². Diese zeigen sich zum Einen in großen Räumen, zum Anderen in der Anzahl der Räumlichkeiten. Einige Räume haben noch den historischen Dielenboden der, nach entsprechender Aufarbeitung, wieder in seinem ursprünglichen Glanz erstrahlen kann.
Über den Flur erreichen Sie das ausgebaute Obergeschoss. Da dieser Bereich zeitweise vermietet war, ist hier eine komplette abgeschlossene Wohneinheit vorhanden.

Beide Wohnungen haben durch den Anbau aus dem Baujahr 1970 diese großzügigen Flachen erhalten.

Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz. Es biete sich jedoch, nach Rücksprache mit dem Kreis Gütersloh, ggf. die Möglichkeit, das Haupthaus als "Kulturlandschaft prägend" einstufen zu lassen. Dieses liegt an der noch im Ursprungszustand vorhandenen Deele mit von dort zugänglichen Stallungen. Hier sind dann für Sanierungen etc. Fördermittel einsetzbar.

Zusätzlich zu den bereits jetzt vorhandenen Wohnungen können auf dem Gelände 2 weitere Wohnungen erstellt werden.

Weiter befinden sich verschiedene Nebengebäude auf der Hofstelle, die unterschiedlichsten Zwecken zugeführt werden können. Diese sind teilweise mit Strom und Wasser ausgestattet.

Sie sehen: viel Grundstück, ein großzügiges Wohnhaus, diverse Nebengebäude - der ideale Platz um seinen Traum vom Landleben erfüllen zu können!

Ist Ihnen das Grundstück zu groß? Hier bestehen einige Optionen, die Fläche zu verkleinern ohne das Gebäudebestand betroffen ist.

Die Stadt Werther liegt in unmittelbarer Nähe - Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten und Ärzte sind gut erreichbar.

Interessiert?

Dann freue ich mich auf einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Sonstiges

Der Eigentümer bittet darum, das Grundstück nicht ohne uns zu betreten.
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi- nordwest.de
GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Stichworte

Bundesland: Nordrhein-Westfalen, modernisiert: 1970

Ausstattung

  • Zustand: Altbau (bis 1945), sanierungsbedürftig, Standard
  • Energieträger: Flüssiggas
  • Balkon/Terrasse: Garten
  • Erschließung: teilweise erschlossen
  • Heizungsart: Zentralheizung

Kontakt


Nachricht senden
Mit Versenden des Formulars erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Ort
33824 Werther (Westfalen)
Anzeigentyp
Gewerbliches Angebot