ovb Logo
Wiesloch
0 km
/5

Kleines Häuschen/Abrissgrundstück in zentraler Ortskernlage von Baiertal

195.000 €
19.06.2021
69168 Wiesloch
Lage:
Wiesloch

Die große Kreisstadt Wiesloch liegt verkehrsgünstig im Rhein-Neckar-Raum in reizvoller Lage an der südlichen Bergstraße am Übergang zum Kraichgau (13 km südlich von Heidelberg).

1972 wurden die früher selbstständigen Gemeinden Baiertal und Schatthausen eingegliedert. Zu Wiesloch gehören die Stadtteile Altwiesloch und Frauenweiler.

Eine Vielzahl von Handwerks-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben unterstreicht heute die Bedeutung Wieslochs als Mittelzentrum und beliebtes Einkaufsziel für die Bewohner des Umlandes. Große Gewerbe- und Industriebetriebe wie Heidelberger Druckmaschinen und MLP-Finanzdienstleistungen sind in Wiesloch ansässig.

Wiesloch besitzt außerdem ein modernes Hotel- und Kongresszentrum ("PALATIN").
Eine gute Verkehrsverbindung ist durch eine Autobahnzufahrt, eine Bahnstation Heidelberg - Karlsruhe sowie einer Busverbindung nach Heidelberg und Sinsheim gegeben.

Mit der Stadtgalerie hat Wiesloch ein kleines Einkaufzentrum mit Supermarkt, einigen Bekleidungsgeschäften und Elektrofachmarkt, sehr zentral in Wiesloch errichtet, was sehr zur Attraktivität der Stadt beträgt.

Die renovierte mittelalterliche Altstadt mit Fußgängerzone bietet gute Einkaufsmöglichkeiten.
Ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot ist vorhanden. Ebenfalls verfügt Wiesloch über ein psychiatrisches Landeskrankenhaus.

Ca. 27.419 Einwohner (aktueller Stand).
Objekt: In zentraler Ortskernlage von Wiesloch Baiertal können Sie dieses kleine Häuschen auf großem Grundstück erwerben.

Die von uns angebotene Immobilie liegt sehr zentral, alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar.

Es werden 2 nebeneinander liegende Flurstücke verkauft. Das Hausgrundstück Flurstück Nr. 282 mit 250 m² sowie das Flurstück Nr. 281 mit 241 m² (Gartengrundstück). Das macht eine Gesamtfläche von 491 m².

Auf dem Flurstück 282 steht derzeit noch ein älterer Bestandsbau mit ca. 52 m² Wohnfläche und 41m² Nutzfläche, der aktuell für 150,00 EUR im Monat vermietet ist. Hier ist ggf. ein Abriss wirtschaftlich sinnvoll. Der Garten in Ostausrichtung grenzt am Ende des Grundstücks an den Gauangelbach.

Nach Behördenauskunft sind keine Baulasten vorhanden.

Die Planungsrechtliche Beurteilung des Grundstücks Flurstück 282 richtet sich nach § 34 BauGB: Das bedeutet, jegliche Bebauung ist nur unter der Voraussetzungen zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt und die Erschließung gesichert ist. Für das Grundstück Flurstück 281 empfehlen wir eine mögliche Bebauung direkt mit dem Bauamt in Wiesloch zu prüfen.

Die Schwermetallbelastung Wieslocher Böden ist seit dem Jahr 1976 bekannt, auch dieses Grundstück weißt Schlackenhalde auf.

Generell empfehlen wir Ihnen, ihr angedachtes Bauvorhaben mit dem zuständigen Bauamt oder einem Architekten zu erörtern.
Stichworte: Nutzfläche: 41,00 m², Bundesland: Baden-Württemberg
Provision: 2,380 % inkl. MwSt.






























Weitere Angaben

  • Merkmale
    • Wohnfläche52,00 m²
    • Grundstücksfläche491,00 m²
    • Zimmeranzahl3
  • Baujahr1897

Ähnliche Anzeigen

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Anzeige von

Klicke hier für weitere Anzeigen von immowelt.de.

Info zur Anzeige

  • Ort69168 Wiesloch
  • Anzeigen­typGewerbliches Angebot
  • Anzeigen­datum19.06.2021
  • Anzeigen­kennung3a8f3cc8
  • Aufrufe dieser Anzeige26
  • KategorieImmobilienHäuser zum Kauf